Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

27.06.2016: Freie Plätze für Sommerferien- und Kulturrucksack Angebote

27.06.2016: Wie groß ist die Welt? - GeschichtenZEIT am 02.07.2016

25.06.2016: Rudelgucken bei der Jugendfeuerwehr

23.06.2016: Austausch und Auslieferung von Restmülltonnen ab 27. Juni

23.06.2016: Recyclinghof auch während der Schützenkirmes geöffnet

22.06.2016: Samstagsmarkt fällt aus

21.06.2016: Olympische Spiele zum 40jährigem Jubiläum des Städt. Kinder- und Familienzentrums Händelstraße

21.06.2016: Alte Märchen neu entdecken - am 29.06.2016 im Wohnstift Königshof

weitere Meldungen

Kunsthaus Mettmann e.V.

Allgemeine Informationen

Der Kunstverein Mettmann wurde im Jahr 1978 unter der Bezeichnung „Arbeitskreis für Bildende Kunst in der Kulturgemeinde Mettmann e.V.“ gegründet. Foto vom Kunsthaus Mettmann1979 bezog er sein Domizil in der Lohstraße 2. Im Jahre 1992 verselbstständigte er sich unter seiner heutigen Bezeichnung „Kunsthaus Mettmann e.V. “. Seitdem ist der Verein auch als gemeinnützig anerkannt. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Bereich der bildenden Kunst insbesondere den jungen künstlerischen Nachwuchs durch Einzelausstellungen zu fördern.

Zurzeit hat der Verein 70 Mitglieder. Jährlich werden 6 bis 7 Ausstellungen im Bereich der bildenden Kunst organisiert. Dabei reicht das Spektrum von der Malerei über Bildhauerei und Glaskunst bis zu neueren Ausdrucksformen wie Fotografie und Videokunst. Etwa alle zwei Jahre haben die Mitglieder die Möglichkeit, ihre Arbeiten im Kunsthaus der Öffentlichkeit zu zeigen.

Künstler, die im Kunsthaus ihre Werke präsentieren, müssen als Gegenleistung dem Verein eines ihrer Werke in Ausstellungsqualität zur Verfügung stellen. Auf diese Weise ist eine Sammlung entstanden, die mehr als 100 künstlerische Arbeiten enthält. Sie steht als Artothek jedem Kunstinteressierten offen. Vereinsmitglieder können sie kostenlos nutzen und zeitgleich zwei Werke ausleihen. Nichtmitglieder zahlen für das Entleihen eines Werkes 15 € für 3 Monate. Die Dauer der Ausleihe soll sechs Monate nicht überschreiten. Ein Katalog bietet umfassenden Überblick über das Angebot.

Selbstverständlich können die Arbeiten auch erworben werden. Von dem Erlös kauft das Kunsthaus ein neues Werk desselben Künstlers an.

Kinder- und Erwachsenmalkurse finden unter Anleitung einer Künstlerin und Kunstpädagogin mehrmals im Jahr statt.

Viermal im Jahr lädt das Kunsthaus Freunde der Literatur zu Lesungen ein.

Ausstellungen

Die aktuellen Ausstellungstermine und weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten während der Ausstellungen (hier bitte die lokale Presse oder die Homepage vom Kunsthaus beachten) 


freitags: 17:00 - 19:00 Uhr
samstags: 11:00 - 13:00 Uhr

Ansprechpartnerin

Sabine Brock, Tel.: 02104 - 776555

Anschrift:

Kunsthaus Mettmann e.V.
Mühlenstraße 27 - 29, 40822 Mettmann


Homepage: www.kunsthaus-mettmann.de
Email: kontakt@kunsthaus-mettmann.de

 

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum