Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Standsicherheitsprüfungen von Grabmalanlagen

Pressemeldung vom 30.05.2016

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

In den nächsten Wochen werden auf allen städtischen Friedhöfen in Mettmann die von der Gartenbau-Berufsgenossenschaft vorgeschriebenen Standsicherheitsprüfungen von Grabmalanlagen (stehende Grabsteine und Grabmale) durchgeführt.

Die Prüfungen werden mittels eines Prüfgerätes und der vorgeschriebenen Prüflast (0,3 – 0,5 kN) durchgeführt und dokumentiert. Der Druck wird gleichmäßig ansteigend aufgebaut. Die früher üblichen manuellen Prüfungen (Rüttelproben) sind nicht mehr zulässig. Mangelhafte Grabmale werden gekennzeichnet und ggf. gesperrt, um Unfälle zu vermeiden.

Grabnutzungsberechtigte werden dann seitens der Friedhofsverwaltung informiert, damit die Befestigung des Grabmals von dieser Seite aus veranlasst werden kann.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum