Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Rat ernennt Marco Zerweiss zum neuen Leiter der Feuerwehr

Pressemeldung vom 05.07.2016

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

Der Rat der Stadt Mettmann hat in seiner heutigen Sitzung Stadtbrandinspektor Marco Zerweiss zum neuen Leiter der Feuerwehr Mettmann ernannt. Marco Zerweiss folgt damit auf den im Februar zurückgetretenen Dietmar Wichmann.

Die Ernennung erfolgt auf Vorschlag des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Mirko Braunheim, der sowohl die fachlichen als auch persönlichen Voraussetzungen von Herrn Zerweiss für dieses Amt bestätigt. Ferner sieht das Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) vor einer Ernennung des Wehrleiters durch den Rat der Stadt eine Anhörung aller aktiven Feuerwehrmitglieder vor. Bei der von der Verwaltung durchgeführten Anhörung ergaben sich keinerlei Bedenken. Marco Zerweiss wird von allen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden sowohl fachlich als auch menschlich sehr geschätzt. Die Unterstützung der Mannschaft für die neue Aufgabe ist ihm sicher. So fiel es auch dem Rat heute leicht, eine einstimmige Entscheidung zu treffen.

Marco Zerweiss (38) wurde schon als Kind von seinem Großvater mit dem "Feuerwehr-Virus" infiziert. 1995 startete er seine Karriere als Quereinsteiger bei der der Feuerwehr Mettmann.
Nach Abschluss seiner Truppmannprüfung absolvierte er sämtliche Ausbildungsmodule bis zuletzt dem Ausbildungsabschnitt "Leiter einer Feuerwehr". Als Gruppenführer und Zugführer und seit Dezember 2014 auch als stellvertretender Wehrleiter konnte er seine Führungskompetenz bereits unter Beweis stellen. Auch die Jugendfeuerwehr lag dem neuen Wehrleiter immer sehr am Herzen. 12 Jahre lang kümmerte er sich als stellvertretender Stadtjugendfeuerwehrwart um den für die Feuerwehr so wichtigen Nachwuchs.

Als künftiger Chef der Wehr kann Marco Zerweiss nun auf über 142 Feuerwehrfrauen und -männer zurückgreifen, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr für die Sicherheit unserer Mettmanner Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stehen. Neben Rat und Verwaltung gratulieren ihm die Mitglieder der Feuerwehr ganz herzlich und wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe stets eine glückliche Hand.

Die Urkunde über die Ernennung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit überreichte der stellvertretende Bürgermeister Fabian Kippenberg.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum