Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.01.2018: RW Lintorf gewinnt E-Jugend-Fußballturnier

22.01.2018: Mettmann hat jetzt ein Stadtorchester

22.01.2018: Bündnis für Toleranz und Zivilcourage erinnert an die Befreiung von Auschwitz

22.01.2018: A3: Ausfahrt Mettmann am Mittwoch gesperrt

22.01.2018: Bürgermeister-Sprechstunde

22.01.2018: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 27. Januar

19.01.2018: Bürgermeister dankt den Einsatzkräften

19.01.2018: Mettmanner Grünanlagen nach dem Sturm gesperrt

19.01.2018: Angebote der Stadtwaldkids fallen vorerst aus

19.01.2018: Friedhof Goethestraße bleibt noch geschlossen

19.01.2018: Mehr als 70 Sturmeinsätze für die Mettmanner Feuerwehr

18.01.2018: Sturmtief: Aktuelle Meldungen zur Lage in Mettmann

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Das Quartier „Treffpunkt Süd“ räumt auf und pflanzt Blumenzwiebeln

Pressemeldung vom 01.12.2016

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

„Wir haben das gemacht, weil wir die anderen Leute glücklich machen wollen, weil da Blumen rauskommen.“

Neben vielen anderen Akteuren beteiligte sich das Quartier „Treffpunkt Süd“ ebenfalls an der Aktion „Mettmann räumt auf“. Zunächst einmal trafen sich dazu die Beteiligten an einem Samstag am Caritas Altenstift, um die verschiedenen Treppenanlagen in Mettmann-Süd zu reinigen.

Nach einigen Tagen ging es dann weiter. Gemeinsam machte sich eine Kindergruppe des Kinder- und Familienzentrums Händelstraße und einige Freiwillige aus dem Stadtteil motiviert auf den Weg um das Gelände „Am Steinbruch“ für den Frühling vorzubereiten.

Ausgestattet mit einem Korb voller Blumenzwiebeln und dem notwendigem Werkzeug, welches freundlicherweise vom Baubetriebshof zur Verfügung gestellt wurde, wurden die Zwiebeln unter vollem Körpereinsatz in die Erde gesetzt.

Auf die Frage, was macht ihr den heute, antwortete eins der Kinder:
„Wir haben das gemacht, weil wir die anderen Leute glücklich machen wollen, weil da Blumen rauskommen.“

In diesem Sinne freut sich das Quartier "Treffpunkt Süd" schon jetzt darauf, wenn im nächsten Frühjahr auf dem Gelände „Am Steinbruch“ viele bunten Tulpen, Krokusse und andere Pflanzen blühen.



 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum