Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

23.10.2017: ''Ein kleiner Weg mit großer Wirkung''

23.10.2017: Bürgermeister Dinkelmann zu Besuch beim Rhenag-Ritterfest

23.10.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 28. Oktober

23.10.2017: Kinderbank ''Bambinooo'' im Weltspiegelkino

23.10.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

20.10.2017: Recyclinghof ab 30. Oktober freitags um 17 Uhr geschlossen

19.10.2017: Tannenbäume werden aufgestellt

19.10.2017: Null Toleranz bei Gewalt!

18.10.2017: Kulturvilla als „Hort des Rheingoldes“

18.10.2017: Freie Plätze in der Naturwerkstatt am 24. Oktober

18.10.2017: „Mettmann räumt auf!“ im Herbst 2017

17.10.2017: Warnung vor übereilten Haustürgeschäften

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25.03.2017

Pressemeldung vom 20.03.2017

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

Jeden Samstag findet für alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Mettmann statt.

Am 25. März 2017 wird unsere Vorlesepatin Constanze Pape aus dem Buch „Ringo Rabe traut sich was“ vorlesen.

Ringo ist anders als die anderen Raben. Seine Eltern machen sich Sorgen, seine Brüder spotten über ihn. Doch am Ende zeigt Ringo allen was in ihm steckt, denn er hat eine ganz besondere Gabe! Als die Zeit für die ersten Flugstunden gekommen ist, bleibt der kleine Rabe Ringo alleine im Rabennest zurück. Im Gegensatz zu seinen Geschwistern hat er keine Lust zu fliegen. Stattdessen macht er, was er am liebsten tut: singen! Ringos Familie glaubt erst nicht an sein Talent. Doch dann breitet der kleine Rabe die Flügel aus, lässt sich auf dem höchsten Baum nieder und singt aus voller Kehle - so schön wie noch kein Vogel zuvor ...


Im Anschluss findet eine kleine Mitmach-Aktion statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum