Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

9. Mettmanner Maigala am 6. Mai in der Neandertalhalle

Pressemeldung vom 24.04.2017

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

Am 06. Mai findet um 16 Uhr im Theatersaal der Neandertalhalle Mettmann die 9. Mettmanner Maigala für Kinder in Not statt.

Die Städtische Kulturabteilung, die Deutsche Oper am Rhein und Event-Organisator Karl-Heinz Nacke haben gemeinsam die 9. Maigala in der Neandertalhalle in Mettmann geplant. Im Mittelpunkt dieser Gala, deren Schwerpunkte im Bereich Oper und Operette zu finden sind, stehen Mettmanner Kinder in Not. Da ist es hilfreich, dass die Solisten aus den Opernhäusern Düsseldorf und der Oper St. Petersburg auf ihre üblichen Gagenzahlungen verzichten und sich in den Dienst des Anliegens der Maigala stellen. Die Männer-Chorgemeinschaft Velbert unter der Leitung von Lothar Wetzel und der Männerchor Hochdahl unter der Stabführung von Prof. Thomas Gabrisch wird die Bühne der Neandertalhalle mit 90 Sängern füllen und in Mettmann für ein einmaliges Chorerlebnis sorgen.

Weitere Mitwirkende sind: Ramona Zaharia (Mezzo-Sopran), Deutsche Oper am Rhein, Anke Krabbe (Koloratursopran) Deutsche Oper am Rhein, Dmitry Lavrov (Bariton) Oper St. Petersburg, Mikhail Agafonov (Tenor) Startenor aus Moskau und Stephen Harrison (Flügel), Deutsche Oper am Rhein. Auch Liebhaber der Musik aus den 60ern und 70ern kommen mit dem Mettmanner Folk- und Rock-Duo Miro & Ernst auf ihre Kosten.

Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Operndirektor Stephen Harrison und Moderator Karl-Heinz Nacke. Beide sind federführend für die Mettmanner Neujahrskonzerte verantwortlich.
Schirmherr Bürgermeister Thomas Dinkelmann freut sich über die treue Partnerschaft des Mettmanner Bauvereins. Volker Bauer ist einer der Säulen dieser Mettmanner Maigala:

Eintrittskarten gibt es für 15 € in folgenden Vorverkaufsstellen: Ticketzentrale Am Markt, Stadtbücherei Mettmann und Bürgerbüro Mettmann im Rathaus.



 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum