Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Frauenfilmtag am 10. Mai: MARIE CURIE

Pressemeldung vom 08.05.2017

Es handelt sich hier um eine nicht mehr aktuelle Meldung aus unserem Presse- und Newsarchiv!

Am 10. Mai 2017 veranstaltet die ECCOPLEXX METTMANN GmbH
in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Mettmann und Wülfrath den Frauenfilmtag im Weltspiegel-Kino in Mettmann:

„Mit MARIE CURIE wirft Regisseurin Marie Noëlle einen sehr persönlichen Blick auf das bewegte Leben der zweifachen Nobelpreisträgerin. Sie konzentriert sich in ihrem Film auf die Jahre zwischen der Verleihung der beiden Preise, die für Marie Curie von tragischen Ereignissen wie dem Tod ihres Mannes und wissenschaftlichen Mitstreiters Pierre genauso geprägt waren wie von privaten und beruflichen Erfolgen und Niederlagen - und von einer großen neuen Liebe zu ihrem Kollegen Paul Langevin, die in einem öffentlichen Skandal mündete. So zeigt MARIE CURIE die legendäre Wissenschaftlerin von einer bislang unbekannten, privaten Seite und zeichnet das bewegende, emotionale und überraschende Bild einer leidenschaftlichen und starken Frau, die ihren Weg gegen alle Widerstände geht, und die für ihr Glück immer wieder kämpfen muss…“

Termin: Mittwoch, den 10.05.2017
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Weltspiegel-Kino, Düsseldorfer Straße 2, 40822 Mettmann
Veranstalter/-in:ECCOPLEXX METTMANN GmbH
Kooperationspartnerinnen: Gleichstellungsbeauftragte der Städte Mettmann und Wülfrath

Kosten: Eintritt: 10 € incl.: ein Glas Sekt oder Mineralwasser
Vorbestellung der Karten ist möglich unter www.weltspiegelmettmann.de oder täglich ab 14.30 Uhr an der Kinokasse


Das Thema der diesjährigen Filmreihe lautet „Frauen, die die Welt beweg(t)en“. Zu sehen sind Filme über Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen, Forscherinnen, Abenteuerinnen, Pionierinnen, Weltreisende. Frauen, die ihre Leidenschaft, ihre Ideen mit Durchsetzungskraft verfolgen und keine Angst haben, ihr Leben zu riskieren. Frauen, die starke Vorbilder für Frauen sind.
Schauen Sie mit Ihren Freundinnen und Freunden die Filme an!


Weitere Informationen finden Sie unter: www.weltspiegelmettmann.de


 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum