Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Betriebsausflug der Stadtverwaltung

Pressemeldung vom 04.07.2017

Am kommenden Freitag, 7. Juli, machen die Mitarbeiter der Stadtverwaltung einen Betriebsausflug. Deshalb bleiben einige Dienststellen an diesem Tag geschlossen oder bieten nur einen eingeschränkten Dienst an.

Das Bürgerbüro ist mit einer kleineren Anzahl von Mitarbeitern am Freitag wie gewohnt von 8 bis 12 Uhr geöffnet, die Ordnungsbehörde sowie die Stadtbibliothek haben ebenfalls geöffnet. Das Naturfreibad bleibt dagegen geschlossen.

In den städtischen Kitas bleiben die Einrichtungen Teichstraße, Kirchendelle und Obschwarzbach geschlossen. In den städtischen Kindertagesstätten Rheinstraße und Händelstraße wird eine Notbetreuung eingerichtet.

Die Sperrmüll-Hotline sowie die Bauhof-Zentrale sind am Freitag nicht besetzt, der Recyclinghof wird dagegen ganz normal öffnen. Im Mehrgenerationenhaus Am KÖ findet das Flüchtlingscafé statt, alle anderen Veranstaltungen fallen dort aber aus. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum