Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

90. Konferenz der Bauaufsichtsbehörden NRW

Pressemeldung vom 06.07.2017

Am Mittwoch ist die Stadt Mettmann Gastgeber der 90. Konferenz des Arbeitskreises der Bauaufsichtsbehörden in Nordrhein-Westfalen, kurz "AK bab", gewesen. Hierzu trafen sich rund 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Neandertalhalle.

Bürgermeister Thomas Dinkelmann eröffnete die Konferenz mit einem Grußwort, präsentierte die Stadt Mettmann in Form eines kurzen Videobeitrags und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass die mittlerweile 90. Konferenz dieser Art in Mettmann stattfand.

"Die Konferenz dient einem rein informellen Austausch der Bauaufsichtsbehörden in NRW und bietet die Möglichkeit, direkte Kontakte zu knüpfen oder aktuelle Themen zu diskutieren", betont Astrid Kupschke, Leiterin der Abteilung Bauaufsicht und Denkmalschutz bei der Stadt Mettmann.

Hierzu zählte am Mittwoch beispielsweise auch der Umgang der Kommunen mit der aktuell entstandenen Situation nach dem Hochhausbrand am Greenfell Tower in London am 14. Juni 2017.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum