Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

12.12.2017: Ernst & Miro präsentieren ihr neues Programm in der Neandertalhalle

12.12.2017: Hallenbad-Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

12.12.2017: Wasserzapfstellen auf den städtischen Friedhöfen abgesperrt

11.12.2017: Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung

11.12.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

11.12.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

08.12.2017: Pflanzarbeiten in der Breite Straße beginnen am Montag

08.12.2017: Autobahn A3: Sperrungen im Anschluss Mettmann

07.12.2017: Nikolaus-Aktion zugunsten von Mettmanner Spielplätzen

07.12.2017: Mettmanner Baubetriebshof ist für den Winter gerüstet

07.12.2017: Euroga-Brücke muss zusätzlich gesichert werden

06.12.2017: ''Celtic Rhythms of Ireland'' am 28. Januar in Mettmann zu Gast

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Kunstrasenplätze gesperrt

Pressemeldung vom 20.07.2017

Durch das Unwetter mit Starkregen am Mittwoch, 19. Juli, sind die Kunstrasenplätze des Sportzentrums "Auf dem Pfennig" erheblich beschädigt worden. Deswegen wurden beide Plätze bis auf Weiteres gesperrt.

Die Platzwarte haben bei einer ersten Bestandsaufnahme folgende Schäden bemerkt: die Kunstrasenplätze sind aufgeschwommen und haben sich dabei leicht versetzt. Zwischen dem Kunstrasenbelag und dem Unterbau floss / stand Wasser. Dadurch wurde Material aus dem Unterbau herausgespült, wodurch Wellen und Dellen im Kunstrasen entstanden sind.

An mindestens einer Stelle ist der Kunstrasenbelag gerissen. Außerdem hat das Wasser das Kunststoffgranulat aus dem Kunstrasenflor gespült. Maximal 10 mm sollen die Kunstrasenhalme frei stehen. Festgestellt wurden bis zu 30 mm. Eine Nutzung in diesem Zustand führt zu Schäden am Flor.

Ein sachverständiger Mitarbeiter der Herstellerfirma wird am kommenden Montag die Plätze in Augenschein nehmen und Reparaturvorschläge machen.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum