Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

12.12.2017: Ernst & Miro präsentieren ihr neues Programm in der Neandertalhalle

12.12.2017: Hallenbad-Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

12.12.2017: Wasserzapfstellen auf den städtischen Friedhöfen abgesperrt

11.12.2017: Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung

11.12.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

11.12.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

08.12.2017: Pflanzarbeiten in der Breite Straße beginnen am Montag

08.12.2017: Autobahn A3: Sperrungen im Anschluss Mettmann

07.12.2017: Nikolaus-Aktion zugunsten von Mettmanner Spielplätzen

07.12.2017: Mettmanner Baubetriebshof ist für den Winter gerüstet

07.12.2017: Euroga-Brücke muss zusätzlich gesichert werden

06.12.2017: ''Celtic Rhythms of Ireland'' am 28. Januar in Mettmann zu Gast

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Fußwege nach Unwetter teilweise wieder saniert

Pressemeldung vom 27.07.2017

Durch das Unwetter mit Starkregen in der vergangenen Woche waren einige Fußwege erheblich beschädigt worden, so dass sie sogar gesperrt werden mussten. Die Stadt hat dafür gesorgt, dass die ersten Schäden bereits behoben wurden. Die Reparaturen der ungebundenen Wege entlang der Löffelbeck-Siedlung, im Gustav-Comberg-Park sowie auf dem Friedhof Goethestraße sind mittlerweile abgeschlossen.

Der Fußweg große Furth entlang des Mettmanner Bachs soll bis Freitagabend, 28. Juli, fertiggestellt sein. Am Montag, 31. Juli, wird mit der Sanierung der Wege im Stadtwald begonnen.

Der Pflasterweg zwischen Freistein und große Furth (Foto) bleibt dagegen weiterhin gesperrt. Dort muss der Schadenshergang weiter untersucht werden. Wegen der enormen Schadenshöhe muss eine Ausschreibung für die erforderlichen Arbeiten dieses Weges erstellt werden.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum