Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

16.07.2018: Stadtbibliothek in den Sommerferien geöffnet

13.07.2018: Baubetriebshof stellt Parkzonenschilder in Wohngebiet auf

13.07.2018: Väter und Kinder campen im Kindergarten

12.07.2018: Städtische Kitas im Fußballfieber

12.07.2018: Fachbereichsleiterin Ute Piegeler wurde verabschiedet

12.07.2018: Änderungen bei den Parkgebühren beschlossen

12.07.2018: Freie Plätze in Kursen ''Musikalische Früherziehung''

10.07.2018: IKZ bietet Tanzworkshop für Jugendliche an

10.07.2018: Bürgermeister beim Sommerfest in Obschwarzbach

10.07.2018: Behinderungen auf der Neanderstraße wegen Schachtsanierung

09.07.2018: Kontrollsäulen sind keine Geschwindigkeitsblitzer

09.07.2018: Konzert der großen Unterschiede

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Pressemeldung vom 03.08.2017

In seiner Sitzung am Freitag, 28. Juli, hat der Kreiswahlausschuss über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 24. September entschieden.
Folgende Vorschläge wurden zugelassen:

Wahlkreis 104 Mettmann I (Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim):

• Michaela Noll, Haan, CDU
• Jens Niklaus, Haan, SPD
• Jörn Leunert, Mettmann, GRÜNE
• Dieter Karzig, Langenfeld, DIE LINKE.
• Martina Reuter, Hilden, FDP
• Martin E. Renner, Haan, AfD

Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath):

• Peter Beyer, Ratingen, CDU
• Kerstin Griese, Ratingen, SPD
• Dr. Ophelia Nick, Wülfrath, GRÜNE
• Rainer Köster, Velbert, DIE LINKE.
• Dr. Anna-Tina Pannes, Ratingen, FDP
• Bernd Ulrich, Ratingen, AfD
• Frank Herrmann, Ratingen PIRATEN
• Dirk Willing, Essen, INTERNATIONALISTISCHE LISTE

Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt.

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum