Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

23.02.2018: Ausschuss für Planung, Verkehr und Umwelt tagt am 28. Februar

23.02.2018: Mettmanner Feuerwehr benötigt dringend mehr Platz

22.02.2018: Endspurt zum Abi 2018 – Schülerhilfen in der Onleihe

22.02.2018: Am Südring wird eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgestellt

21.02.2018: Frühlingskonzert mit internationalen Opernstars

21.02.2018: Stadt muss Zeder an der Otfried-Preußler-Schule fällen

21.02.2018: Neues Integrationskonzept einstimmig auf den Weg gebracht

20.02.2018: Vollsperrung Johannes-Flintrop-Straße: Änderung für sieben Buslinien

20.02.2018: Stadt hat keinen Einfluss auf Aufnahmeverfahren an auswärtigen Schulen

20.02.2018: Ab 26. Februar Vollsperrung der Johannes-Flintrop-Straße

20.02.2018: Karten für ''Dornröschen'' einen Euro günstiger

20.02.2018: Gegen Abzocke am Telefon und an der Haustür

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Pressemeldung vom 03.08.2017

In seiner Sitzung am Freitag, 28. Juli, hat der Kreiswahlausschuss über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am 24. September entschieden.
Folgende Vorschläge wurden zugelassen:

Wahlkreis 104 Mettmann I (Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim):

• Michaela Noll, Haan, CDU
• Jens Niklaus, Haan, SPD
• Jörn Leunert, Mettmann, GRÜNE
• Dieter Karzig, Langenfeld, DIE LINKE.
• Martina Reuter, Hilden, FDP
• Martin E. Renner, Haan, AfD

Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath):

• Peter Beyer, Ratingen, CDU
• Kerstin Griese, Ratingen, SPD
• Dr. Ophelia Nick, Wülfrath, GRÜNE
• Rainer Köster, Velbert, DIE LINKE.
• Dr. Anna-Tina Pannes, Ratingen, FDP
• Bernd Ulrich, Ratingen, AfD
• Frank Herrmann, Ratingen PIRATEN
• Dirk Willing, Essen, INTERNATIONALISTISCHE LISTE

Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum