Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 26. August

Pressemeldung vom 21.08.2017

Jeden Samstag findet für Kinder von drei bis sechs Jahren von 11 bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbibliothek statt. Am 26. August wird Vorlesepatin Marion Achinger die Geschichte „Alberta geht die Liebe suchen“ vorlesen.

Zum Inhalt: Der Winterschlaf ist vorbei. Zusammen mit Mama Feldmaus kommt Alberta aus dem Bau gekrochen. "Der Frühling ist da", freut sich Mama. "Was ist Frühling?", will Alberta wissen. "Frühling ist, wenn alles erwacht, die Mäuse, die Igel, die Bienen, die Blumen und die Liebe." Und was ist das, die Liebe? Das ist, laut Mama, etwas ganz Besonderes. Alberta macht sich auf die Suche nach ihr. Unterwegs begegnet sie Fred, einem jungen Mäuserich, und er schließt sich ihr an. Was die beiden auf ihrer Suche alles erleben und ob sie die Liebe finden, erzählt diese Geschichte.

Nach dem Ende der Geschichte können die Kinder noch malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum