Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Neue Verkehrsführung in der Breite Straße

Pressemeldung vom 23.08.2017

Die Arbeiten zur Neugestaltung der Breite Straße schreiten weiter voran. Ab Donnerstag, 24. August, wird die Verkehrsführung in der Breite Straße geändert. Dann wird der Verkehr über die neu hergestellte Fahrbahn geleitet und die Fahrbahn in Richtung Talstraße erneuert. Auf dieser Seite der Straße wird der Fußweg neu gestaltet und deutlich verbreitert.

Das ist möglich, weil es künftig nur noch eine kombinierte Abbiegespur in die Bahn- beziehungsweise Talstraße geben wird und der Straßenraum somit deutlich verkleinert werden kann. Zudem wird auch die Straßenfläche im Kreuzungsbereich mit der Tal- und Bahnstraße verkleinert und so ein ganz neuer Stadteingang geschaffen. Der Fußgängerüberweg von der Tal- in die Breite Straße wird gestalterisch aufgewertet.

Die Einbahnstraßenregelung in der Breite Straße wird durch die Verlegung des Verkehrs auf die neu hergestellte Fahrbahn nicht verändert.

Ab Montag, 28. August, wird die Fahrbahn der Johannes-Flintrop-Straße (Foto) in Richtung Innenstadt neu asphaltiert. Aufgrund dieser Arbeiten kann es in diesem Bereich zu Behinderungen des Verkehrs kommen. Die Baufirma wird die betroffenen Anwohner noch direkt über die Maßnahme informieren. Die Stadt bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum