Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Mabel Stickley wird Mettmanns Behindertenbeauftragte

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Verletzte bei einem Reizgasangriff auf dem Heimatfest

Pressemeldung vom 03.09.2017

Zu einem Massenanfall an Verletzten wurde die Feuerwehr Mettmann am Samstagabend um 22.05 Uhr auf das Mettmanner Heimatfest alarmiert. Eine oder mehrere bislang unbekannte Personen hatten dort vor der Bühne Reizgas versprüht und damit mehrere Personen verletzt.

Die betroffenen Personen litten überwiegend an Atemwegsreizungen. 21 Personen wurden durch den Rettungsdienst gesichtet, zwei davon mussten aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus transportiert werden.

Im Einsatz sind die Feuerwehren und Rettungsdienste der Städte Mettmann, Erkrath, Haan, Heiligenhaus, Hilden, Wülfrath, Ratingen, Velbert, Wuppertal, Düsseldorf, das DRK Mettmann und Wülfrath, die Johanniter, der Kreisbrandmeister und die Polizei.

Das Bühnenprogramm auf dem Heimatfest wurde kurzzeitig unterbrochen, wenig später aber in Absprache mit den Einsatzkräften vor Ort fortgeführt.

mehr Infos Pressemeldung der Feuerwehr Mettmann

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum