Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

15.12.2017: Weihnachtsfeier für Alleinstehende

15.12.2017: Letzte Ratssitzung 2017 findet am 19. Dezember statt

14.12.2017: Bezirk 41: Einsammlung der Gelben Säcke wird vorgezogen

14.12.2017: Friedhof Goethestraße ist wieder geöffnet

13.12.2017: Abfall- und Umweltkalender 2018 wird verteilt

13.12.2017: Wintereinsatz am vergangenen Wochenende

13.12.2017: Astbruch: Friedhof Goethestraße wurde gesperrt

12.12.2017: Ernst & Miro präsentieren ihr neues Programm in der Neandertalhalle

12.12.2017: Hallenbad-Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

12.12.2017: Wasserzapfstellen auf den städtischen Friedhöfen abgesperrt

11.12.2017: Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung

11.12.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Briefwahlresonanz schon jetzt höher als 2013

Pressemeldung vom 15.09.2017

Für die Bundestagswahl am 24. September haben bisher 6.137 Personen der rund 29.000 wahlberechtigten Mettmanner die Briefwahl beantragt. Damit hat sich die Zahl der angeforderten Briefwahlunterlagen in den vergangenen Tagen mehr als verdoppelt.

Schon jetzt steht fest, dass damit die Resonanz auf das Angebot der Briefwahl höher liegt, als bei der vergangenen Bundestagswahl im Jahr 2013. Damals hatten 5.929 Mettmanner Bürgerinnen und Bürger die Unterlagen angefordert, davon gaben 5.521 Personen bis zum Wahltag auch ihre Stimme ab.
Noch bis zum 22. September können die Bürger auch im Briefwahlbüro im Rathaus, Erdgeschoss, Raum 16c, ihre Stimme abgeben.

Das Briefwahlbüro ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montags und dienstags von 14 bis 15.30 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr geöffnet. Am 22. September kann zusätzlich noch von 14 bis 18 Uhr die Briefwahl im Bürgerbüro beantragt und die Stimme vor Ort abgegeben werden.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum