Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

21.06.2018: Friedhof Lindenheide: Eichenprozessionsspinner wurde bekämpft

20.06.2018: Infostand zum Weltflüchtlingstag

20.06.2018: Die Sommerferienpalette liegt aus

20.06.2018: Tausende von Sommerblumen bringen Farbe in die Stadt

19.06.2018: Grundschüler vom Herrenhaus sind wahre Sportskanonen

19.06.2018: Sinfonieorchester Wuppertal kommt nach Mettmann

19.06.2018: Wochenmarkt fällt Mittwoch und Samstag aus

18.06.2018: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 23. Juni

14.06.2018: Umfangreiche Sperrmaßnahmen für Schützenfest und Kirmes

14.06.2018: 1. Sommerfest der Wirtschaft

14.06.2018: Naturfreibad: Sanierungsarbeiten sind bis Samstag abgeschlossen

14.06.2018: Sperrmüll wird erst am Samstag abgeholt

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Informationen zur Vollsperrung der Johannes-Flintrop-Straße

Pressemeldung vom 20.02.2018

Seit Montag, 26. Februar, ist die Johannes-Flintrop-Straße vor der Einmündung Schwarzbachstraße voll gesperrt. Nach Ende aller Baumaßnahmen zur Verkehrsberuhigung dürfen künftig nur noch Busse, Taxis und Fahrradfahrer die Johannes-Flintrop-Straße bergauf in Richtung Wülfrath fahren. Autos, die hinter dem Kreisverkehr an der Seibelstraße die Johannes-Flintrop-Straße herunterfahren, müssen vor der Schwarzbachstraße drehen. Dafür wird ab Montag ein Wendehammer angelegt.

Hinweise und Umleitungsschilder machen Autofahrer vor dem Kreisverkehr Johannes-Flintrop-Straße/Seibelstraße rechtzeitig auf die Vollsperrung aufmerksam. Die Rheinbahn hat entsprechende Umleitungen für die Linienbusse geplant. Die Baumaßnahme wird bis Ostern dauern. Neben einem Wendehammer und einem bepflanzten Fahrbahnteiler zur Verkehrsberuhigung werden auch sechs Parkplätze auf der Johannes-Flintrop-Straße angelegt, die allerdings erst genutzt werden können, wenn alle Umbaumaßnahmen zur Netztrennung abgeschlossen sind.

Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die Schwarzbachstraße und die Seibelquerspange umgeleitet. Wenn die Arbeiten an der Johannes-Flintrop-Straße abgeschlossen sind, wird die Schwarzbachstraße ab dem 3. April voll gesperrt und umgebaut.

Die Sperrung der Poststraße wird nach den Osterferien an den Knotenpunkt mit der Bahnstraße verlegt, so dass die Poststraße danach im Zweirichtungsverkehr nur von der Johannes-Flintrop-Straße aus befahrbar ist, bevor die endgültige Verkehrsführung eingerichtet wird.

Mehr Infos Vollsperrung Johannes-Flintrop-Straße: Änderung für sieben Buslinien

Zuletzt wurde die Johannes-Flintrop-Straße im Bereich des Hoffstaedter-Gebäudes umgebaut. Wegen des frostigen Winterwetters ruhen die Arbeiten, können keine Pflasterarbeiten durchgeführt werden. (Foto: Kreisstadt Mettmann)



 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum