Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

21.06.2018: Friedhof Lindenheide: Eichenprozessionsspinner wurde bekämpft

20.06.2018: Infostand zum Weltflüchtlingstag

20.06.2018: Die Sommerferienpalette liegt aus

20.06.2018: Tausende von Sommerblumen bringen Farbe in die Stadt

19.06.2018: Grundschüler vom Herrenhaus sind wahre Sportskanonen

19.06.2018: Sinfonieorchester Wuppertal kommt nach Mettmann

19.06.2018: Wochenmarkt fällt Mittwoch und Samstag aus

18.06.2018: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 23. Juni

14.06.2018: Umfangreiche Sperrmaßnahmen für Schützenfest und Kirmes

14.06.2018: 1. Sommerfest der Wirtschaft

14.06.2018: Naturfreibad: Sanierungsarbeiten sind bis Samstag abgeschlossen

14.06.2018: Sperrmüll wird erst am Samstag abgeholt

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Big Band der Bundeswehr: Nur noch weniger als 100 Karten erhältlich

Pressemeldung vom 08.03.2018

Gerade von den Olympischen Spielen in Südkorea zurückgekehrt, bereitet sich die Big Band der Bundeswehr derzeit auf ihr Benefizkonzert am 14. März um 20 Uhr in der Neandertalhalle vor. Für die Weltpremiere des neues Programms gibt es mittlerweile nur noch weniger als 100 Karten.

Veranstaltet wird das Benefizkonzert vom Lions-Hilfswerk Mettmann-Wülfrath e.V. in Kooperation mit der Kreisstadt Mettmann. "Wir hoffen natürlich darauf, dass die Big Band bei ihrem ersten Auftritt sein 2014 in Mettmann vor vollem Haus spielen wird", betont der Lions-Vorsitzende Christoph Zacharias und verspricht ein Event der Extraklasse.

Bandleader Timor Oliver Chadik freut sich darauf, das neue Programm "Swing Rock Pop" in Mettmann zu präsentieren. "Wir wollen natürlich nicht zu viel verraten, aber das Publikum darf sich beispielsweise auf Stücke von Louis Armstrong und Whitney Houston freuen", gibt Chadik einen kleinen Ausblick.

Big Band der Bundeswehr in MettmannWohl kein zweites Show- und Unterhaltungsorchester, reist mit einer derart hochmodernen, multimedial aufbereiteten und damit einzigartigen Bühnenshow durch Deutschland und die Welt. Hierzu zählt beispielsweise eine riesige LED-Wand, die im Hintergrund für besondere Inszenierungen sorgen wird.

Christoph Zacharias betont, dass die kompletten Einnahmen aus diesem besonderen Benefizkonzert karitativen Zwecken zu Gute kommen "Die Hälfte geht an das Sozialwerk der Bundeswehr "Lachen-helfen" e.V. und mit der anderen Hälfte unterstützen wir ganz gezielt soziale Projekte vor Ort".

Mittlerweile sind im Vorverkauf nur noch weniger als 100 Eintrittskarten für dieses Event zum Preis von 18 Euro (12 Euro ermäßigt) in der Schaufenster-Geschäftsstelle auf der Mühlenstraße, in der Ticket-Zentrale am Markt sowie online unter www.neanderticket.de erhältlich. Zusätzlich wird ein kleines Kontingent an der Abendkasse zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen findet man im Internet unter www.bigband-bw.de

Die Big Band der Bundeswehr präsentiert bei ihrem Auftritt am 14. März zum ersten Mal ihr Programm "Swing Rock Pop". (Foto: Big Band Bundeswehr)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum