Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

15.08.2018: Rentenstelle im Rathaus ist vom 16. bis 28. August geschlossen

15.08.2018: Bauarbeiten auf der Herrenhauser Straße dauern bis Anfang September

15.08.2018: Spielplatz am Quantenberg: Basketballkorb wird wieder aufgehängt

15.08.2018: Feuerwehr löscht Brand in Schreinerei

14.08.2018: Wasser unterspült Gehweg an der Düsseldorfer Straße

14.08.2018: Neanderthal Museum lädt zum Sommerfest ein

14.08.2018: Regiobahn: Arbeiten an der Stellwerkstechnik

14.08.2018: Spielplatz Quantenberg: Neuer Basketballkorb wird bestellt

13.08.2018: 500 Zuschauer beim Open-Air-Kino

10.08.2018: Neuer Film über die Umgestaltung der Innenstadt

10.08.2018: Mörikeweg für den Verkehr gesperrt

09.08.2018: Mettmann feiert die Nacht der Jugendkultur

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Mehrgenerationenhaus feierte 45. Geburtstag

Pressemeldung vom 11.06.2018

Mit einem Fest für Jung und Alt hat das Team der Jugendförderung mit vielen Gästen den 45. Geburtstag des Mehrgenerationenhaus am KÖ (MGH) gefeiert. Bürgermeister Thomas Dinkelmann dankte allen, die in 45 Jahren im Mehrgenerationenhaus gearbeitet haben. Er betonte, dass der Standort des Hauses ein guter sei. „Die Kinder- und Jugendarbeit gehört dorthin, wo das Leben in der Stadt ist, und das ist nun einmal mitten in der Stadt“, sagte er. Wie auch immer die politische Entscheidung über die Zukunft der Stadthalle und des Mehrgenerationenhauses ausfallen werde, „so ein Haus gehört immer in die Stadt. Es muss zentral liegen und fußläufig gut zu erreichen sein“, betonte Bürgermeister Dinkelmann.

Während in anderen Städten die Einwohnerzahlen schrumpfen, werde Mettmann bald die 40.000-Einwohner-Grenze erreichen. Vor allem viele junge Familien ziehe es in die Stadt. In den vergangenen drei Jahren sei die Zahl der Kinder und Jugendlichen pro Jahr um 100 gestiegen. In vielen Stadtteilen finde derzeit ein Generationenwechsel statt. Der Zuzug junger Familien sorge für eine lebendige Stadt mit vielen neuen Impulsen, so Bürgermeister Dinkelmann. Dem MGH-Team um Axel Meven wünschte er weiterhin eine so erfolgreiche Arbeit wie in den vergangenen Jahren.

Axel Meven erinnerte in seiner Begrüßung an die Anfänge des Hauses, das vor 45 Jahren als Jugendzentrum eröffnet worden war. Daraus wurde in den 1990er-Jahren das Haus der Jugend und im Jahre 2006 das Mehrgenerationenhaus. In vielen Jahren wurde das Haus von Partnern unterstützt.

So ist die Freizweitwerkstatt bereits seit 23 Jahren im MGH untergebracht. Ehrenamtliche Mitarbeiter im Rentenalter schreinern für Schulen und Kitas und andere städtische Einrichtungen und sind aus dem MGH gar nicht mehr wegzudenken. Sie unterstützten das Fest ebenso wie der Freundschaftsverein Mettmann-Gorazde, der die Gäste am Grill bestens versorgte. Bei vielen Aktionen hatten vor allem die Kinder und Jugendlichen ihren Spaß. Unter anderem konnten sie sich im Treppenhaus des MGH abseilen lassen. Bei einer Tombola gab es tolle Preise zu gewinnen.

Bürgermeister Thomas Dinkelmann im Kreise der Mitarbeiter des Mehrgenerationenhauses. (Foto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum