Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

16.07.2018: Stadtbibliothek in den Sommerferien geöffnet

13.07.2018: Baubetriebshof stellt Parkzonenschilder in Wohngebiet auf

13.07.2018: Väter und Kinder campen im Kindergarten

12.07.2018: Städtische Kitas im Fußballfieber

12.07.2018: Fachbereichsleiterin Ute Piegeler wurde verabschiedet

12.07.2018: Änderungen bei den Parkgebühren beschlossen

12.07.2018: Freie Plätze in Kursen ''Musikalische Früherziehung''

10.07.2018: IKZ bietet Tanzworkshop für Jugendliche an

10.07.2018: Bürgermeister beim Sommerfest in Obschwarzbach

10.07.2018: Behinderungen auf der Neanderstraße wegen Schachtsanierung

09.07.2018: Kontrollsäulen sind keine Geschwindigkeitsblitzer

09.07.2018: Konzert der großen Unterschiede

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Konzert der großen Unterschiede

Pressemeldung vom 09.07.2018

Beim zweiten Fachbereichskonzert der Musikschule Mettmann präsentierten sich dieses Mal die Schüler der Holz- und Blechbläserklassen mit einem vielfältigen Programm in der Kulturvilla.

Die verschiedenen Größen der gespielten Instrumente, von der Blockflöte bis zur Tuba, das breite Altersspektrum der Instrumentalisten, von Kindern im Grundschulalter bis zu fortgeschrittenen Schülern, die sich auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ vorbereiten, und die Vielfalt an Instrumenten mit ihren verschiedenen Klangfarben machten den Abend zu einem Konzert der großen Unterschiede.

Zu hören waren Stücke aus dem Bereich der Volksmusik, wie „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“, bekannte klassische Werke, wie „Freude schöner Götterfunken“ oder Griegs „Morgenstimmung“, bis hin zu Filmmusik aus „Fluch der Karibik“ und Melodien von ABBA. Es war ein sehr abwechslungsreiches Programm, in dem die Schüler als Solisten, als Duo und auch gemeinsam mit ihren Lehrern musizierten. Ein gelungenes Konzert, das von den Zuhörern mit großem Applaus belohnt wurde.

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum