Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

13.12.2017: Astbruch: Friedhof Goethestraße wurde gesperrt

12.12.2017: Ernst & Miro präsentieren ihr neues Programm in der Neandertalhalle

12.12.2017: Hallenbad-Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

12.12.2017: Wasserzapfstellen auf den städtischen Friedhöfen abgesperrt

11.12.2017: Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung

11.12.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

11.12.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

08.12.2017: Pflanzarbeiten in der Breite Straße beginnen am Montag

08.12.2017: Autobahn A3: Sperrungen im Anschluss Mettmann

07.12.2017: Nikolaus-Aktion zugunsten von Mettmanner Spielplätzen

07.12.2017: Mettmanner Baubetriebshof ist für den Winter gerüstet

07.12.2017: Euroga-Brücke muss zusätzlich gesichert werden

weitere Meldungen

Leitfaden für die Durchführung öffentlicher Veranstaltungen

 

Sie planen eine öffentliche Veranstaltung?

Wenn Sie eine öffentliche Veranstaltung (z.B. Straßen- und Nachbarschaftsfeste u.ä.) durchführen möchten, bedarf es einer vorausschauenden und guten Vorbereitung. Die wichtigsten organisatorischen Rahmenbedingungen sind in diesem Leitfaden zusammengestellt und unterstützen Ihre Planung und Organisation.

Je nach Ausstattung und Ausrichtung Ihrer Veranstaltung sind von Ihnen unterschiedliche Genehmigungen bei verschiedenen Behörden einzuholen, z.B. Ordnungsbehörde, Bauaufsicht, Feuerwehr, Straßenverkehrsbehörde usw.

Unter der Rubrik „Genehmigungen“ finden Sie Informationen zur Antragstellung und den jeweiligen Zuständigkeiten der Fachabteilungen. Wenden Sie sich bitte in Zweifelsfällen rechtzeitig an die Fachabteilungen, um die notwendigen Klärungen für Ihre Veranstaltung vorzunehmen.

Unabhängig davon, ob Sie Genehmigungen beantragen müssen, ist von allen Veranstaltern zwingend der Vordruck „Veranstaltungsbeschreibung“ auszufüllen und der Stabsstelle Veranstaltungsmanagement zuzuleiten.

 

Stabsstelle Veranstaltungsmanagement

Für allgemeine Auskünfte und Terminplanungen – insbesondere zur Vermeidung unnötiger Terminkollisionen - steht Ihnen die Stabsstelle Veranstaltungsmanagement zur Seite. Sie berät Sie insbesondere bei der Planung größerer Veranstaltungen; bindet bei Bedarf die verschiedenen Fachabteilungen ein und koordiniert die Abläufe innerhalb der Verwaltung.

 

 

© Kreisstadt Mettmann

 

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum