Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

26.06.2019 - Teiche im Comberg-Park: Stadt hat Bürgerverein über Probleme informiert

25.06.2019 - Stadtorchester verabschiedet Gastmusiker aus Sierra Leone

25.06.2019 - Naturfreibad von 10 bis 19 Uhr geöffnet / Hallenbad geschlossen

25.06.2019 - Freie Plätze in der Kindertagespflege

25.06.2019 - Junge Künstler verschönern triste Wand am Brücker Berg

24.06.2019 - Randalierer auf der Basketball-Anlage am HHG

24.06.2019 - Spannendes Finale bei der 1. Boule-Stadtmeisterschaft

21.06.2019 - Kirmes: Sieben Buslinien fahren Umleitungen

21.06.2019 - Ausnahmeregelung für Lieferverkehr

21.06.2019 - Bürgermeister setzt sich für nachhaltigen Ausbau der L239 ein

Presseportal weitere Meldungen

Straßenverzeichnis und Abfuhrtermine 2019

Im Straßenverzeichnis sind alle Straßennamen in alphabetischer Reihenfolge von A bis Z gelistet. In den vier daneben stehenden Spalten sind wie gewohnt die jeweiligen Bezirksnummern für die Restmüllabfuhr, für die Biotonnenleerung, für die Altpapiersammlung und für die Abholung der Gelben Säcke aufgeführt.

Dies bedeutet, dass Sie eine jeweils unterschiedliche Abfuhrbezirksnummer für jede Abfallart haben. Damit Sie direkt sehen, ob es sich um Restmüll, Bioabfall, Papier oder Verpackungsabfälle handelt, sind die Spalten entsprechend farbig grau, braun, blau und gelb markiert.

Darüber hinaus haben die zweistelligen Abfuhrbezirksnummern je nach Abfallsorte eine unterschiedliche Anfangsziffer:

1_ für Restmüll in der grauen Spalte
2_ für Bioabfall in der braunen Spalte
3_ für Papier in der blauen Spalte und
4_ für die Gelben Säcke in der gelben Spalte!


Suchen Sie also bitte zunächst im Straßenverzeichnis Ihre Straße.
Jetzt geht es weiter:

In der ersten grauen Spalte ist die Abfuhrbezirksnummer für die Restmüllentsorgung eingetragen. Diese Nummer finden Sie in den Monatskalendarien jeweils unter den Restmülltonnensymbolen. Die Restmülltonnen werden immer 14-täglich in den ungeraden Kalenderwochen geleert.

Die Abfuhrbezirksnummer in der zweiten Spalte im Straßenverzeichnis mit braunem Hintergrund gilt für die Bioabfallsammlung. Diese Nummer finden Sie in den Monatsübersichten jeweils unter den Biotonnensymbolen. Die Biotonnen werden 14-täglich jeweils in den geraden Kalenderwochen geleert - in den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar aber nur alle vier Wochen.

In der dritten, blau markierten Spalte können Sie die Abfuhrbezirksnummer für die Leerung der Blauen Tonnen für Altpapier ablesen. Mit der angegebenen Bezirksnummer unter den Symbolen für die Blaue Tonne sehen Sie mit einem Blick Monat für Monat, wann konkret Ihre Straße alle 4 Wochen an der Reihe ist.

Last but not least finden Sie in dem Straßenverzeichnis in der letzten, gelben Spalte wie üblich die Bezirkseinteilung für die Abholung der Gelben Säcke. Die "gelben Wertstoffe" werden alle 14 Tage immer in den geraden Kalenderwochen abgeholt.

Am besten notieren Sie sich die vier Bezirksnummern für Ihre Straße und markieren die jeweiligen Abfuhrtermine in den Monatskalendarien.

Alternativ können Sie hier im Internet unter Abfall-Kalender nach Eingabe des Straßennamens auch Ihre individuelle Halbjahresübersicht im PDF-Format herunterladen. Damit haben Sie dann alle Abfuhrtermine ganz speziell für Ihre Straße auf einen Blick parat!

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum