Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.02.2018: Am Südring wird eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgestellt

21.02.2018: Frühlingskonzert mit internationalen Opernstars

21.02.2018: Stadt muss Zeder an der Otfried-Preußler-Schule fällen

21.02.2018: Neues Integrationskonzept einstimmig auf den Weg gebracht

20.02.2018: Vollsperrung Johannes-Flintrop-Straße: Änderung für sieben Buslinien

20.02.2018: Stadt hat keinen Einfluss auf Aufnahmeverfahren an auswärtigen Schulen

20.02.2018: Ab 26. Februar Vollsperrung der Johannes-Flintrop-Straße

20.02.2018: Karten für ''Dornröschen'' einen Euro günstiger

20.02.2018: Gegen Abzocke am Telefon und an der Haustür

20.02.2018: Linde an der Düsseldorfer Straße wird gefällt

19.02.2018: Baumfällungen im Neandertal

19.02.2018: Bioabfallsammlung durch Fahrzeugausfall beeinträchtigt

weitere Meldungen

Bedeutende Gebäude, Denkmäler & Skulpturen in Mettmann

Der Blotschenbrunnen - eine Säule aus Blotschen

Neben dem Gebäude der Dresdener Bank befindet sich die Blotschensäule.

Die vom Mettmanner Künstler Adolf Westergerling entworfene Plastik besteht aus 24 Blotschen (Holzschuhen) in Reih und Glied bis auf 3 Meter Höhe aufgerichtet und in Bronze gegossen.

Von oben rieselt unablässig Wasser herab. Die Plastik wurde in einer Firma in Süddeutschland in einem Stück gegossen, etwa eine Tonne Bronzematerial wurde dazu benötigt.

Das Kunstwerk ist eine Stiftung der Mannesmann AG und der Firma Georg Fischer.

Aufgerichtet wurde die Säule am 24. Oktober 1978.

 

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

 

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum