Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

26.09.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

25.09.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

25.09.2017: Die Herbstferienpalette liegt druckfrisch aus

25.09.2017: ''Schutz vor Einbruch - Sicherheit ist Lebensqualität''

25.09.2017: Bürgerinformationsveranstaltung zum Masterplan Neandertal

22.09.2017: 23,3 Prozent beantragen Briefwahl

22.09.2017: Alternative Planung für den Düsselring

22.09.2017: Endspurt zur Bundestagswahl

22.09.2017: Offene Türen zur Museumsnacht

22.09.2017: Die ersten Familien sind in die neue Unterkunft eingezogen

22.09.2017: Bürgerinformationsveranstaltung zum Verkehrsentwicklungsplan

21.09.2017: Bestens vorbereitet für die Bundestagswahl

weitere Meldungen

Bedeutende Gebäude, Denkmäler & Skulpturen in Mettmann

Die Goldberger Mühle

Eines der ältesten und schönsten Gebäude Mettmanns ist die Goldberger Mühle. Foto von der Goldberger Mhle

Urkundlich erstmalig erwähnt wurde diese Mühle bereits um 1450 als Herzog Gerhard sie an Ritter Ulrich von Mentzingen verpfändete.

Heute ist die Mühle als historisches Baudenkmal zu besichtigen. Mit einem gewissen Museumscharakter jedoch steht sie auch für Empfänge, Ehrungen, Kulturveranstaltungen, Treffen von Vereinen und Gruppen sowie Familienfeiern offen.

Das Kellergewölbe ist als Backraum und als Weinstube, Feierraum u.s.w. gleichermaßen nutzbar.

Weitere Informationen

Weitere ausführliche Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten zur Goldberger Mühle.

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

 

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum