Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.07.2019 - Der Vorverkauf für das Open-Air-Kino am 2. August hat begonnen

17.07.2019 - NRW startet Umfrage zum Ehrenamt im Katastrophenschutz

16.07.2019 - Skate-Contest im Mettmanner Stadtwald am 20. Juli

16.07.2019 - Vorstand des neuen Mettmanner Seniorenrates wurde gewählt

16.07.2019 - Der Bauspielplatz ist eröffnet

15.07.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

12.07.2019 - Hauptuntersuchung der Seibelquerspange steht an

12.07.2019 - Lavals Altbürgermeister André Pinçon ist gestorben

12.07.2019 - Landesregierung und NRW-Stiftung loben Engagementpreis 2020 aus

11.07.2019 - Bauspielplatz öffnet am 15. Juli seine Tore

Presseportal weitere Meldungen

1100 Jahre Stadt Mettmann - Rückblick auf das Stadtjubiläum im Jahre 2004

Mettmanner Kunstkartenblock 

Ein Projekt von KünstlerInnen für das 1100jährige Jubiläum der Stadt Mettmann, eine Idee aus dem Runden Tisch "Kultur". Nach einer Ausschreibung 2003 sandten 63 KünstlerInnen ein Original im vorgegebenen Postkartenformat ein.

Kunstkartenblock

Alle haben eine Beziehung zu Mettmann: Sie sind in Mettmann geboren, sie wohnen oder haben in Mettmann gewohnt, sie arbeiten in Mettmann oder sie haben in Mettmann ausgestellt. Aquarelle, Fotomontagen, Spachteltechnik, Computergrafik u.a. sind ebenso unterschiedlich wie die Motive.

Die sehr gut besuchte Ausstellungseröffnung zeigte nun die Originale mit eben der Größe einer Grußkarte (10,5 x 15 Zentimeter), wobei Bürgermeister Bodo Nowodworski den Block als einen herausragenden Beitrag zum Stadtjubiläum wertete und auch den Protagonisten Fabian Schmid-Heinisch und Gunnar Krabbe für ihren unermüdlichen Einsatz zum Gelingen des Projekts dankte, was ja nach seinen Worten im Vorfeld der Beratungen nicht von vorneherein garantiert werden konnte. Die Idee, dass jede Karte an der Perforierung herausgetrennt und als ästhetische Botschaft auch über das Jubiläumsjahr hinaus versendet werden kann - auch im Zeitalter von Fax, eMail und SMS -, ist angekommen.


« Übersicht über alle Projekte im Rahmen des Stadtjubiläums 2004 »

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann , zuletzt geändert am 07.07.2005

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum