Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

25.06.2019 - Stadtorchester verabschiedet Gastmusiker aus Sierra Leone

25.06.2019 - Naturfreibad von 10 bis 19 Uhr geöffnet / Hallenbad geschlossen

25.06.2019 - Freie Plätze in der Kindertagespflege

25.06.2019 - Junge Künstler verschönern triste Wand am Brücker Berg

24.06.2019 - Randalierer auf der Basketball-Anlage am HHG

24.06.2019 - Spannendes Finale bei der 1. Boule-Stadtmeisterschaft

21.06.2019 - Kirmes: Sieben Buslinien fahren Umleitungen

21.06.2019 - Ausnahmeregelung für Lieferverkehr

21.06.2019 - Bürgermeister setzt sich für nachhaltigen Ausbau der L239 ein

21.06.2019 - Treffen der Generationen: Klementina Schönewolf feierte ihren 100. Geburtstag

Presseportal weitere Meldungen

1100 Jahre Stadt Mettmann - Rückblick auf das Stadtjubiläum im Jahre 2004

25.07.2004 - Und noch einmal Literatur zum Anfassen: Mundart von Fritz Geldmacher

Und noch einmal hatte der Literaturkreis ERA zum "Aulen"-Denkmal am Jubiläumsplatz eingeladen und vorgemacht, wie man Literatur auch für ein größeres Publikum attraktiv und interessant machen kann. Das Akkordeon-Ensemble der städt. Musikschule Mettmann sorgte für akustische Farbtupfer. Moderiert von Gisela Schöttler, standen 3 Autoren im Mittelpunkt, neben den Wahl-Mettmannern Hego Laben und Karola Amort-Winkelmann auch der Heimatdichter Fritz Geldmacher, Mettmanner Urgestein und als Bronze-Statue vor Ort präsent.

Gisela Schöttler interpretierte einige seiner Gedichte, darunter auch solche in Mundart. Hego Laben gab Kostproben seiner polemischen Lyrik und seiner "Reihenhausgeschichten". Karola Amort-Winkelmann, der Kreisstadt unter anderem als Lehrerin für Biologie und Erdkunde an der Realschule seit langem verbunden, schilderte die Nöte der Gastgeberin in Vorbereitung eines Festes. Nicht die großen Ereignisse standen im Mittelpunkt, sondern die kleinen Dinge des alltäglichen Lebens. Viel Beifall beim "Literatur-Event" des Jubiläumsjahres.


« Übersicht über alle Events im Rahmen des Stadtjubiläums 2004 »

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann , zuletzt geändert am 07.07.2005

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum