Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

20.05.2019 - Mit dem Bürgermeister durchs Neandertal gewandert

20.05.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

20.05.2019 - Buslinie O13 fährt ab sofort eine Umleitung

20.05.2019 - ,,Die kleine Hexe'' wird in der Neandertalhalle aufgeführt

20.05.2019 - Mitte Juli sollen die Bauarbeiten auf der Ringstraße abgeschlossen sein

20.05.2019 - Wasserrohrbruch auf der Neanderstraße

16.05.2019 - Mal- und Zeichenstudio für Jung und Alt im Mehrgenerationenhaus

16.05.2019 - Zentrale des Baubetriebshofes am Freitag nicht besetzt

16.05.2019 - Wenige Restkarten für die Maigala an der Abendkasse

15.05.2019 - Eichenprozessionsspinner: Bäume werden behandelt

Presseportal weitere Meldungen

1100 Jahre Stadt Mettmann - Rückblick auf das Stadtjubiläum im Jahre 2004

31.12.2003 / 01.01.2004   - Silvesterjubiläumsparty - Ein wahrhaft  gelungener Einstand in das Jubiläumsjahr

Plakat von der JubiläumspartyStart-Schuss für das 1100jährige Stadtjubiläum mit über 800 Besuchern.

Frauen schwebten waagerecht im Raum, ihr Körper wurde vor den Augen des Publikums durchtrennt, ohne dass sie Schaden nahmen. Schwerter wurden auf einem in den Mund genommenen Messer balanciert – und das in sieben Meter Höhe: mit spektakulärer Artistik und Zauberei sowie rasanten Tanzdarbietungen beeindruckte Karel Bush und seine Bohemia-Show.

Und wer nicht so auf Akrobatik stand, kam auf stets gut gefüllten Tanzfläche mit Musik von DJ Stefan Lützenkirchen auf seine Kosten. Kurz vor Mitternacht dankte Bürgermeister Bodo Nowodworski den Organisatoren und Sponsoren und kündigte eine „Weltpremiere“ an:

Die neue „Nationalhymne für Mettmann“ komponiert von Christoph Kirschbaum, produziert von der Kreissparkasse Düsseldorf und gesungen von Ulrike Kemper mit dem vielsagenden Titel „Mettmann – ich häng’ an Dir“ zog auch jüngere Gäste in ihren Bann. Dazu Mettmann-Bilder auf Großleinwand, was will man noch mehr? Die Live-Band Living Planet stand nicht hinter den anderen Höhepunkten zurück und sorgte nach Mitternacht mit Coversongs für gute Stimmung auf der Tanzfläche, die auch noch um 3 Uhr morgens voll war.


« Übersicht über alle Events im Rahmen des Stadtjubiläums 2004 »

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann , zuletzt geändert am 07.07.2005

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum