Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.11.2017: Anmeldefrist für einen Kindergartenplatz läuft bis 11. Januar 2018

22.11.2017: Familienfilmtag am 25. November im Weltspiegel-Kino

21.11.2017: Wasserrohrbrüche auf der Neander- und Goethestraße

21.11.2017: Eheschließungen am 7. Juli 2018 in der Kulturvilla

21.11.2017: Noch freie Plätze für den Ladies Day

21.11.2017: Gewalt gegen Frauen - eine Menschenrechtsverletzung

21.11.2017: Russisches Ballett führt ,,Der Nussknacker'' auf

21.11.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 25. November

20.11.2017: Präsentation: Nutzungskonzept Neandertalhalle (Download)

20.11.2017: Geh- und Radweg von Metzkausen nach Ratingen-Homberg

20.11.2017: Grünabfallsammlung an drei Außenstellen bis 25. November verlängert

20.11.2017: Taubenfütterungsverbot: Neue Schilder im Innenstadtbereich

weitere Meldungen

Kunsthaus Mettmann e.V.

Allgemeine Informationen

Mettmanner Kunsthaus Der Verein "Kunsthaus Mettmann e.V." in seinem heutigen stilvollen historischen Fachwerkdomizil in der Mühlenstraße 27/29 wurde im Jahr 1978 unter der Bezeichnung "Arbeitskreis für Bildende Kunst in der Kulturgemeinde Mettmann e.V." gegründet. Im Jahre 1992 verselbstständigte er sich unter seiner heutigen Bezeichnung "Kunsthaus Mettmann e.V.". Seitdem ist der Verein auch als gemeinnützig anerkannt.

Er hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, im Bereich der bildenden Kunst insbesondere den jungen künstlerischen Nachwuchs der Kunstakademien und Kunsthochschulen der Region durch kostenlose Gruppenausstellungen zu fördern.

Zurzeit hat der Verein 113 Mitglieder. Jährlich werden rund 15 Ausstellungen, sowohl geförderte wie auch kostenpflichtige Privatausstellungen im Bereich der bildenden Kunst organisiert. Dabei reicht das Spektrum von der Malerei über Bildhauerei bis zu neueren Ausdrucksformen wie Fotografie, Objekt- und Videokunst. Die jährlich stattfindende Mitgliederausstellung bietet den Künstler-Mitgliedern des Kunsthauses die Möglichkeit, auch ihre Arbeiten im Kunsthaus einer breiteren Öffentlichkeit zu zeigen.

Junge Künstler, die im Kunsthaus ihre Werke in geförderten Gruppenausstellungen präsentieren, müssen als Gegenleistung dem Verein eines ihrer Werke aus der Ausstellung kostenfrei überlassen. Auf diese Weise ist eine Sammlung moderner Kunst entstanden, die mehr als 100 künstlerische Arbeiten umfasst. Die Werke in dieser "Artothek" können von jedem Kunstinteressierten gegen geringe Gebühr ausgeliehen oder auch käuflich erworben werden.

Zusätzlich zu dem künstlerischen Ausstellungsprogramm lädt das Kunsthaus auch zu Lesungen oder kleinen Musikveranstaltungen ein. Auch werden in der Ferienzeit gelegentlich Kindermalkurse unter Anleitung angeboten.

Das Kunsthaus beteiligt sich darüber hinaus an überregionalen und städtischen Events (z.B. Tour de France 2017) und präsentiert zeitgleich thematisch daran angelehnte Kunstausstellungen. Unter dem Motto "MEopenART" wird zudem jährlich eine jurierte und thematisch gebundene Gruppen-Sonderausstellung ausgerichtet, die sich an Künstlerinnen und Künstler der Region richtet.

Ausstellungen

Die aktuellen Ausstellungstermine und weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender,
auf der Webseite des Kunsthauses unter www.kunsthaus-mettmann.de oder auf den Facebook-Seiten des Kunsthauses.

Öffnungszeiten

freitags: 17 bis 19 Uhr
samstags: 11 bis 13 Uhr

Die Öffnungszeiten während der Ausstellungen (hier bitte die lokale Presse oder die Homepage des Kunsthauses beachten!) weichen in der Regel von den hier genannten Öffnungszeiten ab.

Kontakt

Monika Kißling, Vorsitzende, Telefon 0152 / 531 801 74

Kunsthaus Mettmann e.V.
Mühlenstr. 27-29, 40822 Mettmann

Internet: www.kunsthaus-mettmann.de
E-Mail: kontakt@kunsthaus-mettmann.de

 

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum