Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

21.07.2017: Änderung bei den Sprechzeiten im Standesamt

21.07.2017: NRW-Radtour endet am Sonntag in Metzkausen

21.07.2017: Fußwege nach Unwetter gesperrt

21.07.2017: Unwetter sorgte für rund 200 Feuerwehreinsätze

20.07.2017: Kunstrasenplätze gesperrt

20.07.2017: 1600 Radler starten in Mettmann zur NRW-Radtour

19.07.2017: Städtisches Kulturangebot in der zweiten Jahreshälfte

18.07.2017: NRW-Radtour mit buntem Rahmenprogramm

18.07.2017: GeschichtenZEIT am 22. Juli

18.07.2017: Samstags-Programm der „Stadtwaldkids“

17.07.2017: Baustelle Innenstadt liegt im Zeitplan

17.07.2017: Neue Kurse für Kinder an der Musikschule

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Bürgermeister Thomas Dinkelmann empfängt eine Delegation aus Gorazde im Mettmanner Rathaus

Pressemeldung vom 28.04.2017

Gemeinsam mit Vertretern des Freundschaftsvereins Mettmann Gorazde e.V. und der Fraktionen im Mettmanner Stadtrat begrüßte Bürgermeister Thomas Dinkelmann am heutigen Freitag die Amtskollegen aus Gorazde und Ustikolina, Bürgermeister Muhamed Ramovic und Bürgermeister Zijad Kunovac, im Mettmanner Rathaus.

Mit der Stadt Gorazde in Bosnien-Herzegowina verbindet die Stadt Mettmann seit 1998 ein formeller Freundschaftsvertrag: Zahlreiche Kontakte erfolgten bisher vor allem auf humanitärer und kultureller Ebene.


Am morgigen Samstag veranstaltet der Freundschaftsverein Mettmann-Gorazde e.V. in der Neandertalhalle ein Konzert mit der bosnischen Interpretin Hanka Paldum. Der Erlös soll in zwei Hilfsprojekte der Stadt Gorazde fließen. Bürgermeister Thomas Dinkelmann sowie die Amtskollegen Ramovic und Kunovac haben die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen.


Die Amtskollegen aus Gorazde und Ustikolina wurden ins Mettmanner Rathaus von zwei Vertreterinnen des Sozialamtes der örtlichen Kantonsverwaltung begleitet: Sanela Zec und Snela Kurtic stellten hier die beiden Hilfsprojekte - Instandsetzung eines einsturzgefährdeten Hauses für eine bedürftige Familie sowie die notwendige Renovierung des städtischen Altenheims in Gorazde vor.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum