Home ǀ Stadtportrait ǀ Tourismus ǀ Kinder, Familie & Soziales ǀ Kultur, Bildung & Freizeit ǀ Rathaus ǀ Rat & Politik ǀ Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

23.10.2017: ''Ein kleiner Weg mit großer Wirkung''

23.10.2017: Bürgermeister Dinkelmann zu Besuch beim Rhenag-Ritterfest

23.10.2017: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 28. Oktober

23.10.2017: Kinderbank ''Bambinooo'' im Weltspiegelkino

23.10.2017: Bürgermeister-Sprechstunde

20.10.2017: Recyclinghof ab 30. Oktober freitags um 17 Uhr geschlossen

19.10.2017: Tannenbäume werden aufgestellt

19.10.2017: Null Toleranz bei Gewalt!

18.10.2017: Kulturvilla als „Hort des Rheingoldes“

18.10.2017: Freie Plätze in der Naturwerkstatt am 24. Oktober

18.10.2017: „Mettmann räumt auf!“ im Herbst 2017

17.10.2017: Warnung vor übereilten Haustürgeschäften

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Stadt Mettmann sucht ehrenamtliche/n Behindertenbeauftragte/n

Pressemeldung vom 11.08.2017

Spätestens zum Jahresanfang 2018 möchte die Stadt Mettmann eine/n ehrenamtlichen Behindertenbeauftragte/n berufen.

Behindertenbeauftragte setzen sich für die Belange vielseitigster Art von behinderten Menschen in Mettmann ein. Durch ihre intensive Einbindung in die Verwaltung können sie schon zu einem frühen Zeitpunkt Behindertenbelange in städtische Projekte miteinbringen.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich und nicht an Weisungen gebunden. Details zum Anforderungsprofil gibt es als PDF-Download oder können bei der Leitung des Sozialamts (Tel. 02104-980 450 oder marko.sucic@mettmann.de) erfragt werden.

Da die Person vom Sozialausschuss im November offiziell bestellt werden soll, wäre es schön, wenn Bewerbungen für die Tätigkeit bis zum 30.09.2017 vorliegen könnten.

Bewerbungen bitte nur schriftlich, per Fax oder Mail unter:
Stadt Mettmann
Der Bürgermeister
Fachbereich 4.3 –Soziales–

Neanderstr. 85
40822 Mettmann

Fax: 02104 / 980-756
E-Mail: marko.sucic@mettmann.de

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

 Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 - 980 0 • Fax: 02104 - 980 721 • Email: info@mettmann.deImpressum