Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten
Pressemeldungen & News vom:

22.02.2018: Endspurt zum Abi 2018 – Schülerhilfen in der Onleihe

22.02.2018: Am Südring wird eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut aufgestellt

21.02.2018: Frühlingskonzert mit internationalen Opernstars

21.02.2018: Stadt muss Zeder an der Otfried-Preußler-Schule fällen

21.02.2018: Neues Integrationskonzept einstimmig auf den Weg gebracht

20.02.2018: Vollsperrung Johannes-Flintrop-Straße: Änderung für sieben Buslinien

20.02.2018: Stadt hat keinen Einfluss auf Aufnahmeverfahren an auswärtigen Schulen

20.02.2018: Ab 26. Februar Vollsperrung der Johannes-Flintrop-Straße

20.02.2018: Karten für ''Dornröschen'' einen Euro günstiger

20.02.2018: Gegen Abzocke am Telefon und an der Haustür

20.02.2018: Linde an der Düsseldorfer Straße wird gefällt

19.02.2018: Baumfällungen im Neandertal

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Land NRW zeichnet Mettmanner Unternehmen mono aus

Pressemeldung vom 24.08.2017

Seit 1959 entwickelt das Mettmanner Unternehmen mono mit verschiedenen Designern zeitlos schöne Produkte. Ob Bestecke, Teekannen oder Tischaccessoires, alle Gegenstände werden mit höchstem Anspruch an Verarbeitung und Material hergestellt. Das traditionsreiche Familienunternehmen, dass bereits vielfach für seine Produkte ausgezeichnet wurde und dessen Besteck „mono-a“ es sogar in den Shop des Museum of Modern Art in New York geschafft hat, wurde jetzt vom Land Nordrhein-Westfalen für „Innovatives Besteck-Design“ ausgezeichnet.

In der Urkunde zur Auszeichnung heißt es: „Nordrhein-Westfalen hat in den verschiedenen Bereichen Bestleistungen vorzuweisen, deutschland-, europa- und weltweit. Bestleistungen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technik aber auch aus Kultur und Sport belegen: Nordrhein-Westfalen – das ist Deutschland von seiner besten Seite. Unterzeichnet ist die Urkunde von NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart.

Die Ehrung für mono wurde im Rahmen der internationalen Standortmarketingkampagne „Germany at it’s best: Nordrhein-Westfalen“, verliehen. Mit dieser Kampagne soll ganz konkret gezeigt werden, wer in welchen Bereichen nationale und internationale Bestleistungen erbringt. Und dazu gehören auch die mono-Produkte, die aufgrund ihrer zeitlosen, schlichten Eleganz und hervorragenden Funktionalität längst Design-Klassiker geworden sind.

„Eine wunderbare Auszeichnung, die die tagtägliche Arbeit aller mono-Mitarbeiter erneut würdigt und Bestätigung für unser Tun ist“, freut sich mono-Geschäftsführer Wilhelm Seibel (Foto) über die besondere Würdigung.

 

Herausgeber dieser Meldung:

Stadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

 zurück  Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum