Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

25.09.2018: Bürgermeister unterstützt ADFC-Fahrradklima-Test

25.09.2018: Spiele des Jahres 2018 in der Stadtbibliothek

25.09.2018: Vollsperrung auf der A3 zwischen Ratingen-Ost und Mettmann

25.09.2018: 15. Mettmanner Stadtgebet findet am 3. Oktober statt

24.09.2018: Haupt und Finanzausschuss tagt am 25. September

24.09.2018: Freundschaftsverein Mettmann-Gorazde lud zum Jubiläum

24.09.2018: Aktionstag der Wirtschaft: 24 Projekte wurden umgesetzt

24.09.2018: Schutzhütte in Obschwarzbach wurde eingeweiht

21.09.2018: Informationen zur Düsselring-Sanierung

21.09.2018: Verein ''Du-Ich-Wir'' stellt sich im Mehrgenerationenhaus vor

21.09.2018: ''Feuerwehr in Mettmann geht von 11 bis 67 Jahre''

21.09.2018: Ausstellung im Stadtgeschichtshaus bleibt geschlossen

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Informationen zur Vollsperrung der Johannes-Flintrop-Straße

Pressemeldung vom 20.02.2018

Seit Montag, 26. Februar, ist die Johannes-Flintrop-Straße vor der Einmündung Schwarzbachstraße voll gesperrt. Nach Ende aller Baumaßnahmen zur Verkehrsberuhigung dürfen künftig nur noch Busse, Taxis und Fahrradfahrer die Johannes-Flintrop-Straße bergauf in Richtung Wülfrath fahren. Autos, die hinter dem Kreisverkehr an der Seibelstraße die Johannes-Flintrop-Straße herunterfahren, müssen vor der Schwarzbachstraße drehen. Dafür wird ab Montag ein Wendehammer angelegt.

Hinweise und Umleitungsschilder machen Autofahrer vor dem Kreisverkehr Johannes-Flintrop-Straße/Seibelstraße rechtzeitig auf die Vollsperrung aufmerksam. Die Rheinbahn hat entsprechende Umleitungen für die Linienbusse geplant. Die Baumaßnahme wird bis Ostern dauern. Neben einem Wendehammer und einem bepflanzten Fahrbahnteiler zur Verkehrsberuhigung werden auch sechs Parkplätze auf der Johannes-Flintrop-Straße angelegt, die allerdings erst genutzt werden können, wenn alle Umbaumaßnahmen zur Netztrennung abgeschlossen sind.

Während der Vollsperrung wird der Verkehr über die Schwarzbachstraße und die Seibelquerspange umgeleitet. Wenn die Arbeiten an der Johannes-Flintrop-Straße abgeschlossen sind, wird die Schwarzbachstraße ab dem 3. April voll gesperrt und umgebaut.

Die Sperrung der Poststraße wird nach den Osterferien an den Knotenpunkt mit der Bahnstraße verlegt, so dass die Poststraße danach im Zweirichtungsverkehr nur von der Johannes-Flintrop-Straße aus befahrbar ist, bevor die endgültige Verkehrsführung eingerichtet wird.

Mehr Infos Vollsperrung Johannes-Flintrop-Straße: Änderung für sieben Buslinien

Zuletzt wurde die Johannes-Flintrop-Straße im Bereich des Hoffstaedter-Gebäudes umgebaut. Wegen des frostigen Winterwetters ruhen die Arbeiten, können keine Pflasterarbeiten durchgeführt werden. (Foto: Kreisstadt Mettmann)



 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum