Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

18.01.2019 - Bürgermeister trifft den Vorstand der Kulturgemeinde im Rathaus

16.01.2019 - Schüler der Musikschule Mettmann treten bei ,,Jugend musiziert‘‘ an

16.01.2019 - Bauarbeiten an der Regiobahn-Haltestelle Mettmann-Stadtwald

15.01.2019 - Anika Kappel und Fabian Lamshöft sind die Sprecher des Jugendrates

15.01.2019 - Warnung vor dubiosen Spendensammlern

15.01.2019 - Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek

15.01.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

14.01.2019 - ''Runder Tisch für SeniorenFragen'': Jahresprogramm zum Thema ''Gesunde Ernährung''

14.01.2019 - Sternsinger besuchten Rathaus und Feuerwehr

14.01.2019 - Baustelle im Bereich Nordstraße/Berliner Straße

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Auf dem Recyclinghof gibt es wieder Kompost

Pressemeldung vom 19.03.2018

Pünktlich zum Frühlingsanfang ist ab sofort wieder Kompost auf dem städtischen Recyclinghof an der Hammerstraße erhältlich. Der hochwertige Kompost wird für den bequemen Transport in Säcken mit 25 kg Inhalt zum Stückpreis von 4 Euro zu den üblichen Öffnungszeiten angeboten. Wer vier Säcke oder mehr kauft, zahlt pro Sack nur 3,50 Euro.

Der Fertigkompost wird in der Kompostierungsanlage der KDM in Ratingen zu 80 Prozent aus kompostierbaren Garten- und Parkabfällen sowie 20 Prozent Bioabfällen aus privaten Haushalten erzeugt. „Der Kompost stammt auch aus der Grünabfall- und Bioabfallsammlung in Mettmann. Auf diese Weise schließt sich der Kreislauf, und die Natur bekommt zurück, was sie gegeben hat", sagt Mettmanns Abfallberater Wolfgang Orts.

Der Kompost ist besonders feinkrümelig und hervorragend zur nachhaltigen Bodenverbesserung geeignet. Im Vergleich zu günstigeren Massenprodukten enthält der Kompost der KDM ein wesentlich breiteres Nährstoffspektrum und ist zudem torffrei.

Alternativ gibt es Kompost mit höherem Strukturmaterial auch als lose Ware in haushaltsüblichen Mengen kostenlos auf dem Recyclinghof.. Hierfür sollten jedoch geeignete Transportbehältnisse mitgebracht werden.

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum