Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

15.10.2018: Teile des Friedhofs Lindenheide vorübergehend ohne Wasser

15.10.2018: Mit Blaulicht in den Ruhestand

15.10.2018: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 20. Oktober

15.10.2018: Neuer Boule-Platz im Stadtwald wurde eröffnet

12.10.2018: Stadtwaldkids laden zum Kartoffelfest ein

12.10.2018: Viele Kontakte auf der Expo Real geknüpft

11.10.2018: Kanalbaumaßnahme an der Straße Auf dem Hüls

11.10.2018: Rat wählt Marko Sucic zum Fachbereichsleiter für Bildung, Jugend und Soziales

11.10.2018: Verkaufsoffener Sonntag zum Blotschenmarkt

11.10.2018: Einbahnstraße Am Königshof: Freie Fahrt für Radfahrer

10.10.2018: Rat verabschiedet neue Parkgebührenordnung

10.10.2018: Geld für die Stadtwaldkids und die Spielplatzpaten

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

1. Bürgerfest in Metzkausen trotzte dem Regen

Pressemeldung vom 21.06.2018

Am vergangenen Wochenende fand am Wollenhausweg in Metzkausen zum ersten Mal ein Bürger- und Nachbarschaftsfest statt, das gemeinsam vom Bürgerverein, der Freiwilligen Feuerwehr sowie vom Team der Gaststätte "Ratskeller" organisiert wurde.

Udo Schmidt, der Wirt der Gaststätte "Ratskeller", hatte die Idee zu dem Bürgerfest. Er fand mit der Freiwilligen Feuerwehr Mettmann und dem Bürgerverein Metzkausen zwei Partner, die sofort von der Idee begeistert waren und sich maßgeblich daran beteiligten.

Gregor Neumann, Vorsitzender des Metzkausener Bürgervereins betonte ebenfalls, dass dieses Bürgerfest ohne das Zutun aller Beteiligten nicht möglich gewesen wäre. "Da hat jeder mit angepackt, eben wie unter guten Nachbarn", sagte Neumann, der sich insbesondere über den Besuch von Bürgermeister Thomas Dinkelmann beim Bürgerfest in Metzkausen freute. Dinkelmann begrüßte es, dass nun auch die Metzkausener ihr eigenes Fest haben. "Es bietet gerade Neubürgern die Möglichkeit, erste Kontakte zu knüpfen und sich so besser in dem Stadtteil einzuleben", so der Bürgermeister.

Bereits kurz nach Beginn des Festes trübte zwar ein kurzer aber starker Regenschauer die Stimmung am Wollennhausweg, die Organisatoren sowie Besucherinnen und Besucher ließen sich hiervon jedoch nicht daran hindern, für den Rest des Abends ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu feiern.

So gab es neben Kaffee und Kuchen sowie deftiger Verpflegung vom Grill und Pommes auch ein buntes Programm für Jung und Alt, sowie einen vielumjubelten Auftritt der Mettmanner Rock- und Coverband "7even Amped", die in den vergangenen Jahren bereits beim Schützenfest und auf dem Blotschenmarkt für Furore sorgte und auf der Festmeile zwischen "Ratskeller" und Fahrzeughalle des Löschzugs Metzkausen für beste Stimmung sorgte.

Beim ersten Bürgerfest in Metzkausen wurde am Wochenende gemeinsam gefeiert. (Foto: Kreisstadt Mettmann / Feuerwehr)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum