Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

12.11.2018 - Bürgermeister Dinkelmann besuchte Feierlichkeiten in Laval

12.11.2018 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 17. November

12.11.2018 - Herbstfeuer bei den Stadtwaldkids

09.11.2018 - Mehrheit für Planung einer Gesamtschule in Mettmann

09.11.2018 - Bürgermeister beantwortete Fragen des Bürgervereins

09.11.2018 - Tag der offenen Tür in der Musikschule Mettmann

08.11.2018 - Mettmanner ''Rezeptschmiede'' im Mehrgenerationenhaus

08.11.2018 - Spontanes Konzert auf dem Autobahn-Randstreifen

08.11.2018 - Engpässe auf der A3 zwischen Mettmann und Ratingen

07.11.2018 - Feuerwehr löscht Küchenbrand

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

40 Jahre Mettmanner Kunsthaus

Pressemeldung vom 02.07.2018

Am Wochenende feierte das Mettmanner Kunsthaus nicht nur die Eröffnung ihrer zweiten ME|open|Art-Ausstellung, sondern auch das 40-jährige Bestehen der Einrichtung.

Der Verein "Kunsthaus Mettmann e.V." wurde 1978 unter der Bezeichnung "Arbeitskreis für bildende Kunst" gegründet und gehörte zur Kulturgemeinde Mettmann. 1992 machte er sich unter der heutigen Bezeichnung als gemeinnütziger Verein selbständig.

Nach dem großen Erfolg der ersten ME|open|Art zur Tour de France im vergangenen Jahr, war es für die Verantwortlichen des Kunsthauses gar keine Frage, ob man in diesem Jahr eine weitere offene Ausstellung dieser Art veranstalten würde. Unter dem Titel "Panta Rhei - Alles fließt" waren Mettmanner Künstlerinnen und Künstler aufgerufen, sich mit ihren Werken zu bewerben.

"Insgesamt haben sich 32 Kunstschaffende mit 169 Werken beworben. Daraus hat eine Fachjury insgesamt 50 Exponate ausgewählt, die nun in der Ausstellung zu sehen sind", erklärte die Kunsthaus-Vorsitzende Monika Kissling bei der Vernissage am vergangenen Freitag. Sie ging vor allem auf die von der Fachjury prämierten Exponate ein, die von Ute Schäfer, Martina Chardin, Lothar Weuthen, Petra Moritz-Weber und Henny Meins stammen.

Dass das Kunsthaus in diesem Jahr auf eine vierzigjährige Geschichte zurückblicken kann, ist keineswegs selbstverständlich, denn vor dem Umzug im Jahr 2015 in das denkmalgeschützte Gebäude auf der Mühlenstraße, hing die Zukunft des Vereins noch am seidenen Faden.

Umso mehr Respekt brachte Bürgermeister und Schirmherr Thomas Dinkelmann den Verantwortlichen des Kunsthauses entgegen, wie er bei seinem Besuch am Freitag betonte: "Unser Dank gilt allen, die am alten, aber vor allem auch am neuen Standort immer wieder großartige und vielseitige Ausstellungen organisieren und damit das Kulturangebot unserer Stadt bereichern", so Dinkelmann.

Die Ausstellung ME|open|ART ist noch bis zum 15. Juli im Kunsthaus auf der Mühlenstraße zu sehen. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Kunsthauses Mettmann unter www.kunsthaus-me.de

Öffnungszeiten:
freitags 18 bis 20 Uhr
samstags 11 bis 15 Uhr
sonntags 12 bis 16 Uhr

Finissage:
Sonntag, 15.Juli 2018, ab 12 Uhr, Verleihung der Publikumspreise

Bürgermeister Dinkelmann zusammen mit der Kunsthaus-Vorsitzenden Monika Kissling bei der Vernissage am vergangenen Freitag.
(Foto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum