Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

25.09.2018: Bürgermeister unterstützt ADFC-Fahrradklima-Test

25.09.2018: Spiele des Jahres 2018 in der Stadtbibliothek

25.09.2018: Vollsperrung auf der A3 zwischen Ratingen-Ost und Mettmann

25.09.2018: 15. Mettmanner Stadtgebet findet am 3. Oktober statt

24.09.2018: Haupt und Finanzausschuss tagt am 25. September

24.09.2018: Freundschaftsverein Mettmann-Gorazde lud zum Jubiläum

24.09.2018: Aktionstag der Wirtschaft: 24 Projekte wurden umgesetzt

24.09.2018: Schutzhütte in Obschwarzbach wurde eingeweiht

21.09.2018: Informationen zur Düsselring-Sanierung

21.09.2018: Verein ''Du-Ich-Wir'' stellt sich im Mehrgenerationenhaus vor

21.09.2018: ''Feuerwehr in Mettmann geht von 11 bis 67 Jahre''

21.09.2018: Ausstellung im Stadtgeschichtshaus bleibt geschlossen

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Sicherheitsvorkehrungen zum Weinsommer

Pressemeldung vom 06.07.2018

An diesem Wochenende verwandelt sich der Markt in der historischen Oberstadt wieder in ein Winzerdorf, denn zum mittlerweile neunten Mal findet vom 6. bis 8. Juli der Mettmanner Weinsommer statt. Hierfür sind wieder einige Vorkehrungen getroffen worden, um die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher zu gewährleisten.

In Koordination mit Ordnungsbehörde und Verkehrsinfrastruktur sowie Polizei und Feuerwehr haben die Mitarbeiter des Baubetriebshofs am Freitagvormittag damit begonnen, wie bereits vom letzten Blotschenmarkt bekannt, tonnenschwere Betonblöcke auf der Oberstraße zu platzieren. Fahrzeuge müssen hierdurch im unteren Teil der Straße kurz vor dem Zugang zum Markt die Geschwindigkeit deutlich reduzieren und um die Hindernisse herumfahren.

Außerdem wird direkt am Zugang von der Oberstraße zum Markt ein Fahrzeug als mobile Sperre abgestellt. Der Wagen kann im Notfall jederzeit von Mitarbeitern der Sicherheitsfirma, die vom Veranstalter engagiert wurde, weggefahren werden. Die Feuerwehr kommt im Notfall mit ihren Einsatzfahrzeugen ebenfalls an den Betonblöcken vorbei.

Durch diese Maßnahmen kann eine komplette Sperrung der Oberstraße während des Weinsommers vermieden werden, allerdings können wegen der festen Sperren einige Parkplätze nicht genutzt werden. Der Behindertenparkplatz wird um einige Meter verlegt.

Weitere Infos und das Programm zum Weinsommer 2018 findet man im Internet unter www.weinsommer-mettmann.de

Alfred Rogalla vom Mettmanner Baubetriebshof koordiniert den Aufbau der Betonblöcke auf der Oberstraße. (Foto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum