Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

26.06.2019 - Teiche im Comberg-Park: Stadt hat Bürgerverein über Probleme informiert

25.06.2019 - Stadtorchester verabschiedet Gastmusiker aus Sierra Leone

25.06.2019 - Naturfreibad von 10 bis 19 Uhr geöffnet / Hallenbad geschlossen

25.06.2019 - Freie Plätze in der Kindertagespflege

25.06.2019 - Junge Künstler verschönern triste Wand am Brücker Berg

24.06.2019 - Randalierer auf der Basketball-Anlage am HHG

24.06.2019 - Spannendes Finale bei der 1. Boule-Stadtmeisterschaft

21.06.2019 - Kirmes: Sieben Buslinien fahren Umleitungen

21.06.2019 - Ausnahmeregelung für Lieferverkehr

21.06.2019 - Bürgermeister setzt sich für nachhaltigen Ausbau der L239 ein

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 28. Juli

Pressemeldung vom 24.07.2018

Jeden Samstag findet für Kinder von drei bis sechs Jahren von 11 bis 11.30 Uhr eine Vorlesestunde in der Stadtbibliothek statt. Am 28. Juli 2018 liest Vorlesepatin Maria Lixenfeld aus dem Bilderbuch "Aufgeräumt!" von Emily Gravett vor.

Im Wald wohnt ein fleißiger ordnungsliebender Dachs. Er stutzt Blumen, fegt Laub, putzt die Vögel und schrubbt ihre Schnäbel. Sein übereifriger Ordnungsfimmel erstaunt die anderen Tiere im Wald und sie müssen tatenlos zusehen, wie der Dachs alle Bäume fällt, bis ihr Wald nach und nach wie ein blitzblank gepflegter Parkplatz aussieht. Ein sehr hässlicher Parkplatz! Da merkt der fleißige Dachs, dass er einen großen Fehler gemacht hat ...

Das Bilderbuch der preisgekrönten Künstlerin Emily Gravett erzählt mit viel Augenzwinkern, dass zu viel Ordnung und Sauberkeit manchmal gar nicht gut sind.

Nach der Vorlesestunde können die Kinder malen oder basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Covergrafik: © Verlag Fischer Sauerländer

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum