Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

22.03.2019 - Mettmann bekommt keine Neandertaler-Ampelmännchen

22.03.2019 - Veranstaltungen über gesunde Ernährung

21.03.2019 - Politik spricht sich für die Städtepartnerschaft mit Gorazde aus

21.03.2019 - Gitarrenschüler der Musikschule spielen in der Kulturvilla

21.03.2019 - Sprechstunde des Seniorenrates im evangelischen Gemeindehaus

20.03.2019 - Stauden und Wildblumen als Straßengrün

20.03.2019 - Am 18. Mai findet die 11. Maigala in der Neandertalhalle statt

20.03.2019 - Experte berichtet über rechtsextreme Gruppierungen

19.03.2019 - Jungentag im Jugendhaus

19.03.2019 - Auf dem Recyclinghof gibt es wieder Kompost

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

500 Zuschauer beim Open-Air-Kino

Pressemeldung vom 13.08.2018

Es ist eine der schönsten Kulturveranstaltungen in Mettmann: das Open-Air-Kino vor St. Lambertus auf dem Markt. Nach elf Jahren genießt dieses Event längst Kultstatus und lockt nicht nur Mettmanner an, sondern auch Menschen aus den umliegenden Städten.

Am vergangenen Freitag erlebten 500 Zuschauer einen vergnüglichen Sommerabend. Gezeigt wurde der Musical-Film „Mama Mia 2 – Here we go again“. Die Kinobesucher hatten nicht nur Campingstühle und kleine Tische mitgebracht, sondern hatten auch Getränke und allerlei Leckereien in Kühltaschen dabei. Bevor der Film gegen 21.15 Uhr startete, wurde gegessen und getrunken, wurden Urlaubserlebnisse ausgetauscht.

Der erste Teil des Kinofilms „Mama Mia“ war im Jahr 2009 im Open-Air-Kino gezeigt worden. Nachdem in diesem Jahr der zweite Teil des Abba-Musicals in den Kinos angelaufen war, stand für die Organisatorinnen Margarete Pappenhoff, ehemalige Betreiberin des Weltspiegel-Kinos, und Marion Buschmann, Abteilungsleiterin für Schule, Sport und Kultur bei der Stadt, fest, dass die Fortsetzung des Musical-Films gezeigt wird.

Nach dem Ende des Films gegen 23 Uhr machten sich die meisten Kinobesucher auf den Heimweg, einige wenige saßen noch länger auf dem Markt bei einem Gläschen Wein und einem Bier zusammen.

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum