Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

23.05.2019 - Tempo-30-Abschnitt auf der Berliner Straße gefordert

23.05.2019 - Abschlussbericht zum Verkehrsentwicklungsplan liegt vor

23.05.2019 - Sanierungsarbeiten auf der Talstraße beginnen nächste Woche

23.05.2019 - Veröffentlichung der Wahlergebnisse zur Europawahl

22.05.2019 - Kreisleitstelle der Feuerwehr ist aus der Wache ausgezogen

22.05.2019 - Eidamshauser Straße bleibt bis 7. Juni gesperrt

21.05.2019 - 1. Boule-Stadtmeisterschaft wird im Stadtwald ausgetragen

21.05.2019 - Die Europäische Union in der Onleihe der Stadtbibliothek

21.05.2019 - Fußballturnier der städtischen Kindertagesstätten am 24. Mai

21.05.2019 - Bürgermeister und Wirtschaftsförderung auf der ''polis Convention''

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Bauarbeiten auf der Herrenhauser Straße dauern bis Anfang September

Pressemeldung vom 15.08.2018

Am 19. Juli ist im unteren Bereich der Herrenhauser Straße ein Wasserrohr geborsten. Dadurch wurden die Fahrbahn und der Gehsteig unterspült. Das Wasser richtete auch Schaden an zwei Häusern an. Die Netzgesellschaft Düsseldorf erneuert deshalb das gesamte Rohr auf einer Länge von 25 Metern. Dafür wurde die unterere Herrenhauser Straße für den Autoverkehr gesperrt.

Eigentlich sollte die Baumaßnahme bis Mitte August abgeschlossen sein. Wegen unvorhersehbarer Verzögerungen im Bauablauf wird die Maßnahme aber erst Anfang September abgeschlossen, teilt die Netzgesellschaft Düsseldorf mit.

Bis dahin bleibt die Herrenhauser Straße aus Richtung der Neanderstraße auch weiterhin bis zur Hausnummer 2 gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und die Einbahnstraßenregelung der Herrenhauser Straße wird für den Zeitraum der Bauarbeiten ab Hausnummer 10 aufgehoben.
Die Netzgesellschaft bittet um Verständnis.


Die Bauarbeiten auf der Herrenhauser Straße ziehen sich noch bis Anfang September hin. Foto: Kreisstadt Mettmann

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum