Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

14.11.2018 - Jugendsinfonie-Orchester auf Konzertreise nach Laval

14.11.2018 - Kandidaten für den Mettmanner Jugendrat gesucht

13.11.2018 - Laval ist begeistert vom Besuch aus Mettmann

13.11.2018 - Fachbereichskonzert der Streicher

13.11.2018 - Arbeiten an der Polleranlage in der Fußgängerzone

12.11.2018 - Bürgermeister Dinkelmann besuchte Feierlichkeiten in Laval

12.11.2018 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 17. November

12.11.2018 - Herbstfeuer bei den Stadtwaldkids

09.11.2018 - Mehrheit für Planung einer Gesamtschule in Mettmann

09.11.2018 - Bürgermeister beantwortete Fragen des Bürgervereins

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Königshof-Galerie: Umbau des Parkhauses beginnt

Pressemeldung vom 23.08.2018

Im vergangenen Jahr hatte der Eigentümer der Königshof-Galerie, die Unternehmensgruppe ILG aus München, umfangreiche Veränderungen für das Mettmanner Einkaufszentrum angekündigt. Eine Revitalisierung mit einem neuen Gestaltungs- und Lichtkonzept soll nicht nur die Attraktivität der Königshof-Galerie erhöhen, sondern insbesondere über einen veränderten Branchen- und Handelsmix die lokalen Kundenbedürfnisse befriedigen.

Jetzt geht es los, teilt das Centermanagement der Königshof-Galerie mit. Nachdem die Baugenehmigung für den Umbau des Parkhauses von der Stadt erteilt wurde, hat am vergangenen Dienstag ein Unternehmen damit begonnen, die Baustelle für die Maßnahmen einzurichten.

Das Parkhaus, das in der Vergangenheit immer wieder in der Kritik der Kunden der Galerie stand, wird verändert. Durch einen Erweiterungsbau zur Talstraße werden zwei zusätzliche Rampen erstellt, die verhindern, dass sich Autos, die ins Parkhaus fahren und Autos, die aus dem Parkhaus herausfahren, begegnen.

Alle Platanen werden erhalten

Anders als ursprünglich geplant werden trotz der Parkhaus-Erweiterung alle Platanen an der Königshof-Galerie erhalten. Aus Sicherheitsgründen müssen die Baumkronen der Platanen regelmäßig zurückgeschnitten werden, damit die Windangriffsfläche möglichst gering ist. Der nächste Rückschnitt der Kronen wird in der kommenden Woche durchgeführt.

Neben den neuen Rampen werden zwei zusätzliche Aufzüge zentral zwischen die Parkhausebenen eingebaut, damit die Kunden künftig alle Ebenen bequem auch mit dem Einkaufswagen erreichen können.

Wegen des Baus der zusätzlichen Rampen ist die Ein- und Ausfahrt des Parkhauses an der Talstraße bereits gesperrt worden. Weitere Nutzungseinschränkungen wird es wegen des Einbaus des Aufzugs geben. Dafür werden einige Parkplätze gesperrt. Bis Frühjahr 2019 sollen die Arbeiten für das Parkhaus abgeschlossen sein.

Zufahrt für Zulieferer bleibt frei

Die Zufahrt für den Lieferverkehr bleibt weiterhin frei – eine entsprechende Beschilderung wurde aufgestellt. Die Geschäfte in der Königshof-Galerie wurden über den Start der Umbauarbeiten bereits in der vergangenen Woche vom Centermanagement informiert.

Nicht nur für das Parkhaus, sondern auch für die Galerie selbst sind einige Veränderungen geplant. Im Zuge der Umstrukturierung in der Königshof-Galerie soll die Fläche des ehemaligen Eiscafés zu einem neuen gastronomischen Treffpunkt mit mehreren attraktiven und hochwertigen Konzepten umgebaut werden.

Der Haupteingang an der Talstraße bekommt ein neues Gesicht. Das neue Eingangsportal wird zum Entree, das gut sichtbar die Kunden willkommen heißt. Auch der Eingang an der Straße Am Königshof wird optisch hervorgehoben und erhält Türen, die sich automatisch öffnen.

Aufenthaltsqualität soll verbessert werden

Zudem wird die Mall überarbeitet. Eine offene Deckengestaltung, überarbeitete Böden und ein neues Lichtkonzept sollen Atmosphäre und Aufenthaltsqualität im Center deutlich verbessern. Eine der beiden Rolltreppen wird gedreht, so dass sie künftig parallel laufen.

Nach den Umbauarbeiten sollen auch neue Geschäfte in die Königshof-Galerie einziehen. Rund zehn Millionen Euro investiert der Eigentümer in die Umbaumaßnahmen fürs Parkhaus und die Galerie. Diese Summe hatte die Geschäftsführung der ILG Gruppe im vergangenen Jahr bei der ersten Präsentation der Pläne genannt.

Die Ein- und Ausfahrt des Parkhauses an der Talstraße wurde für die Arbeiten bereits gesperrt. (Foto: Kreisstadt Mettmann)




 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum