Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

12.12.2018 - Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

11.12.2018 - Termine für die Kinderkleiderflohmärkte 2019 stehen fest

10.12.2018 - Trauer um Ehrenbürgermeisterin Ingrid Siebeke

10.12.2018 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

10.12.2018 - Recyclinghof ist am Donnerstag ab 12 Uhr geschlossen

10.12.2018 - Anmeldefrist für Kita-Plätze läuft noch bis zum 10. Januar

10.12.2018 - Neu besetzter Jugendrat will Parcouring-Park vorantreiben

07.12.2018 - Musiker und Sänger begeistern das Publikum

07.12.2018 - Peter Groß rückt für die UBWG in den Rat nach

07.12.2018 - Friedhofsverwaltung am 13. Dezember nur vormittags erreichbar

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Spiele des Jahres 2018 in der Stadtbibliothek

Pressemeldung vom 25.09.2018

Die Stadtbibliothek hat wie jedes Jahr ihren Spielebestand sowohl um das Spiel des Jahres als auch um das Kinderspiel des Jahres erweitert. Eine Jury hatte im Sommer „Azul“ zum Spiel des Jahres 2018 sowie „Funkelschatz“ zum Kinderspiel des Jahres 2018 gekrönt.

Im taktischen Legespiel „Azul“ beauftragt der portugiesische König Manuel I. Handwerker, die Wände seines Palasts mit schönen Mosaiken zu verzieren. Belohnt werden die Spieler, die am besten zusammenhängend kacheln können. 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren können gemeinsam "Fliesen legen“.

Beim Spiel „Funkelschatz“ schlüpfen Spieler ab 5 Jahren in die Rolle der Drachenkinder, die einen im Eis gefangenen Schatz bergen. Dabei sammeln sie mit Taktik und Glück Funkelsteine.

Auch die vier Gesellschaftsspiele, die auf der Auswahlliste standen – „The Mind“,“ Luxo“, „Emojito“ und „Panic Mansion“ - wurden von der Stadtbibliothek angeschafft, so dass das Spieleangebot auf insgesamt 117 Spiele ausgebaut werden konnte. Die Spiele sind ab sofort in der Stadtbibliothek für jeweils drei Wochen ausleihbar.


Covergrafik: © Pegasus Spiele



 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum