Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

16.10.2018: Holzbrücke am Neanderthaler bis Mitte November gesperrt

16.10.2018: Jugendamt sucht Pflegefamilien

15.10.2018: Teile des Friedhofs Lindenheide vorübergehend ohne Wasser

15.10.2018: Mit Blaulicht in den Ruhestand

15.10.2018: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 20. Oktober

15.10.2018: Neuer Boule-Platz im Stadtwald wurde eröffnet

12.10.2018: Stadtwaldkids laden zum Kartoffelfest ein

12.10.2018: Viele Kontakte auf der Expo Real geknüpft

11.10.2018: Kanalbaumaßnahme an der Straße Auf dem Hüls

11.10.2018: Rat wählt Marko Sucic zum Fachbereichsleiter für Bildung, Jugend und Soziales

11.10.2018: Verkaufsoffener Sonntag zum Blotschenmarkt

11.10.2018: Einbahnstraße Am Königshof: Freie Fahrt für Radfahrer

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Wasser Marionetten Theater in der Neandertalhalle

Pressemeldung vom 27.09.2018

Am 10. November und 11. November präsentiert das Lübecker Wasser Marionetten Theater jeweils um 15 Uhr die Geschichte vom kleinen Wassertropfen „H2 Upps“ in der Neandertalhalle.

Schön wie ein Märchen und aufregend wie das Leben ist die Geschichte von „H2 Upps“. „H2 Upps?“ Ja, so heißt ein kleiner Wassertropfen, der mit den Kindern auf eine kleine Reise geht und ihnen seine Welt zeigt: das Wasser.

„Upps“ kann fast alles: Er kann durch die Luft fliegen, ins Meer abtauchen und er kann sich in viele verschiedene Dinge verwandeln.
Nur eines kann er nicht, sich und seine Freunde retten. Ob es dem Publikum gelingt, ihm zu helfen?

"H2 Upps“ ist eine rasante Geschichte, bei der er es auf der Bühne ordentlich nass wird und das Publikum viel Spaß hat. Geeignet ist das Stück für Kinder ab vier Jahren.

Eintrittskarten für die Vorstellungen gibt es für 8 Euro im Bürgerbüro, Neanderstraße 85, der Stadtbibliothek, Am Königshof 13, der Schaufenster Geschäftsstelle, Mühlenstraße 17, der Ticketzentrale, Markt 17, und unter www.neanderticket.de.

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum