Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.10.2018: Spendengelder des Weltkindertags für Kindergarten ''Sunce''

16.10.2018: Holzbrücke am Neanderthaler bis Mitte November gesperrt

16.10.2018: Jugendamt sucht Pflegefamilien

15.10.2018: Teile des Friedhofs Lindenheide vorübergehend ohne Wasser

15.10.2018: Mit Blaulicht in den Ruhestand

15.10.2018: GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek am 20. Oktober

15.10.2018: Neuer Boule-Platz im Stadtwald wurde eröffnet

12.10.2018: Stadtwaldkids laden zum Kartoffelfest ein

12.10.2018: Viele Kontakte auf der Expo Real geknüpft

11.10.2018: Kanalbaumaßnahme an der Straße Auf dem Hüls

11.10.2018: Rat wählt Marko Sucic zum Fachbereichsleiter für Bildung, Jugend und Soziales

11.10.2018: Verkaufsoffener Sonntag zum Blotschenmarkt

weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Baustelle: Großräumige Umleitung für die Buslinien SB68 und 745

Pressemeldung vom 02.10.2018

Wegen Bauarbeiten wird die Düsseldorfer Straße in Wuppertal zwischen dem Schöllerweg und der Dornaper Straße gesperrt – vom 8. bis 29. Oktober. Davon betroffen sind auch die Linien SB68 und 745, die beide zwischen Mettmann und Wuppertal verkehren.

Die Busse fahren zwischen den Haltestellen „Bollenhöhe“ und „Dornap, Postamt“ eine großräumige Umleitung. Die Haltestellen „Schöllersheider Straße“, „Kölnische Straße“, „Heistersfeld“, „Hahnenfurth“ und „Holthauser Weg“ entfallen. Stattdessen können Fahrgäste die Haltestellen „Böllenhöhe“ oder „Dornap, Postamt“ nutzen. Durch die großräumige Umleitung von sechs Kilometern pro Richtung können die Busse nur im 60-Minuten-Takt fahren.

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderung. Durch die Umleitungen kann es zu Verspätungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum