Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

18.12.2018 - Korrektur des Fehlers im Haushaltsplan 2019 wurde mit der Aufsichtsbehörde abgestimmt

18.12.2018 - Kinder packen Päckchen für die Tafel

18.12.2018 - Betriebsferien der Stadtverwaltung zwischen den Feiertagen

18.12.2018 - Restmüllabfuhr im Bezirk 11 wird vorverlegt

18.12.2018 - Verteilung der Gelben Säcke an alle Haushalte

17.12.2018 - Verbindungsweg Große Furth/Am Freistein ist saniert

17.12.2018 - Fehler bei Berechnung der Gewerbesteuerumlage ,,Fonds Deutsche Einheit''

17.12.2018 - Abfall- und Umweltkalender 2019 wird derzeit verteilt

17.12.2018 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

14.12.2018 - Frauenfilmtag im Weltspiegel-Kino am 9. Januar

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Kandidaten für den Mettmanner Jugendrat gesucht

Pressemeldung vom 14.11.2018

„Du bist gefragt“ - Mit diesem Aufruf werden neue Kandidaten für den Jugendrat der Kreisstadt Mettmann gesucht. Der Jugendrat vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen und thematisiert diese gegenüber der Politik und Öffentlichkeit.

Der Jugendrat unterstützt und initiiert Aktionen, plant und führt eigene Aktivitäten sowie Projekte und Veranstaltungen durch. Dabei kann es sich um die Gestaltung von Freizeitanlagen / Spielplätzen oder Innenstadtkonzepten sowie kulturellen Interessen und Aktivitäten handeln, also alle Themen, die die Jugend betreffen.

Der Jugendrat ist auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse sind eingeladen mitzuwirken. Wer engagiert und voller Tatendrang in Mettmann etwas verändern und die Interessen und Anliegen der Kinder und Jugendlichen vertreten möchte, kann sich für den Jugendrat aufstellen lassen.

In der Zeit vom 19. bis 23. November werden an den weiterführenden Schulen und im Rathaus Wahlurnen aufgestellt. Jugendliche, die kandidieren wollen, können einen Wahlzettel ausfüllen und ihn in eine Wahlurne werfen.

Wer im Jugendparlament mitmachen möchte, kann sich auch per Mail an den Jugendrat wenden unter der E-Mail jennifer.biedron@mettmann.de oder unter Telefon 02104 / 980-429.

Symbolfoto: Holger Lang / pixelio.de

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum