Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

13.09.2019 - Veranstaltungsreihe „Gesunde Ernährung 2019“ wird fortgesetzt

13.09.2019 - Polnische Schülerinnen und Schüler zu Gast im Rathaus

12.09.2019 - Sperrung der Johannes-Flintrop-Straße wird versuchsweise aufgehoben

12.09.2019 - Stadtführung am 14. September ist ausgebucht

11.09.2019 - Ab Oktober heißt es wieder: ,,Mettmann räumt auf!''

10.09.2019 - Großes Fest zum Weltkindertag am 21. September

10.09.2019 - Feuerwehr lädt am 14. September zum Tag der offenen Tür ein

09.09.2019 - Hallenbad öffnet am 23. September

09.09.2019 - Begegnung und Austausch beim ''One World Day 2019''

09.09.2019 - Histo-Neandertal startete zum dritten Mal auf dem historischen Markt

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Fußweg Am Freistein/Große Furth wird saniert

Pressemeldung vom 21.11.2018

Lange hat es gedauert, doch seit einigen Tagen wird der Fußweg Am Freistein/Große Furth, wieder hergestellt. Bei sintflutartigen Regenfällen war der gepflasterte Weg im Sommer des vergangenen Jahres zwischen der Treppe Am Freistein und der Straße Große Furth so stark beschädigt, dass er vollständig erneuert werden muss. Aus unterschiedlichen Gründen mussten die Sanierungsarbeiten immer wieder verschoben werden.

Im Ausschuss für Bauen und wirtschaftliche Betriebe teile Abteilungsleiter Dr. Stephan Kopp der Politik mit, dass der Weg bis Anfang Dezember wieder hergestellt und freigegeben werden soll.

Außerdem wird ein Steilstück des Fußwegs hinter der Siedlung Löffelbeck gepflastert. Der Weg war bei starken Regenfällen immer wieder ausgespült und beschädigt worden. Deshalb wird dieses Teilstück bis zur Brücke befestigt. Mit den Arbeiten wird begonnen, sobald die Sanierung am Freistein/Große Furth abgeschlossen ist. Beide Maßnahmen waren in einer Ausschreibung zusammengefasst worden.

Der gepflasterte Fußweg Am Freistein/Große Furth war nach sintflutartigen Regenfällen unterspült worden. (Archivfoto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum