Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

17.12.2018 - Verbindungsweg Große Furth/Am Freistein ist saniert

17.12.2018 - Fehler bei Berechnung der Gewerbesteuerumlage Fonds Deutsche Einheit

17.12.2018 - Abfall- und Umweltkalender 2019 wird derzeit verteilt

17.12.2018 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

14.12.2018 - Frauenfilmtag im Weltspiegel-Kino am 9. Januar

14.12.2018 - Feuerwehr: Gebäudebrand eines Einfamilienhauses in Metzkausen

13.12.2018 - Neuer Standort der Feuerwehrwache an der Peckhauser Straße

13.12.2018 - Bürgermeister beanstandet Beschluss der Politik

13.12.2018 - Spendenaktion für die Mettmanner Tafel

12.12.2018 - Schülervertreter im Gespräch mit Bürgermeister Dinkelmann

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Eisenbahnfahrt mit dem Nikolaus am 8. und 9. Dezember

Pressemeldung vom 28.11.2018

Der Nikolaus fährt am 8. und 9. Dezember mit der Eisenbahn durch das Neandertal. Der Vorverkauf für dieses besondere vorweihnachtliche Vergnügen läuft bis zum 6. Dezember.

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, dann kommt der Nikolaus mit der Eisenbahn ins Neandertal. Während draußen die erste Kälte den Winter einläutet, bietet die Regiobahn eine warme Alternative an. Jeder kann mit dem Nikolaus in einem weihnachtlich geschmückten und mit Dampf geheizten Wagen eines historischen Museumszuges fahren. Für die Kinder hat der Nikolaus kleine Geschenke dabei.

Abfahrtsort ist an beiden Tagen der Düsseldorfer Hauptbahnhof. Die Züge fahren jeweils um 10, 12, 14.30, und 16.30 Uhr. Nach kurzer Fahrt wird die Großstadt verlassen, geht es in das beschauliche Neandertal hinauf über den Haltepunkt "Mettmann Stadtwald" weiter bis nach Dornap-Hahnenfurth. Nach einem kurzen Aufenthalt in Dornap-Hahnenfurth fährt der Zug wieder zurück nach Düsseldorf. Die Fahrt dauert rund 90 Minuten.

Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 18 Euro und für Kinder von 2 bis 14 Jahre 12 Euro. Fahrkarten können im Vorverkauf bis zum 6. Dezember im Kundencenter der Regiobahn oder unter www.eisenbahnmuseum-bochum.de erworben werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.regiobahn.de oder telefonisch unter 02104 / 305400.

Mit diesem historischen Zug aus dem Eisenbahnmuseum Bochum kommt der Nikolaus ins Neandertal. (Foto: Eisenbahnmuseum Bochum)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum