Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

25.03.2019 - Parkplatz an der Johannes-Flintrop-Straße wurde freigegeben

25.03.2019 - Bürgermeister-Sprechstunde

25.03.2019 - Lokalmatador will den 17. Mettmanner Duathlon gewinnen

25.03.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

22.03.2019 - Mettmann bekommt keine Neandertaler-Ampelmännchen

22.03.2019 - Veranstaltungen über gesunde Ernährung

21.03.2019 - Weg frei für die Städtepartnerschaft mit Gorazde

21.03.2019 - Gitarrenschüler der Musikschule spielen in der Kulturvilla

21.03.2019 - Sprechstunde des Seniorenrates im evangelischen Gemeindehaus

20.03.2019 - Stauden und Wildblumen als Straßengrün

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Masterplan Neandertal: Parkplatz am Museum gesperrt

Pressemeldung vom 05.12.2018

Trotz der Bauarbeiten im Neandertal, die gut voranschreiten, muss der Parkplatz des Neanderthal Museums vom 5. bis voraussichtlich 21. Dezember montags bis freitags komplett gesperrt werden.

Die Bauarbeiten werden im Zuge des Masterplans Neandertal durchgeführt, mit dem die Attraktivität des Tals für Museumsbesucher, Erholungssuchende und Touristen gesteigert wird. Außerdem sollen die Naturräume aufgewertet und Naturschutz in ausgewählten Bereichen gefördert werden.

Zu den Öffnungszeiten des Museums bietet das Museum deshalb von Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr ein kostenloser Ausweichparkplatz für die Museumsbesucher an, der rund zwei Kilometer entfernt auf dem Gelände der der Firma ER WE PA (Davis Standard), Mettmanner Straße 51, in Erkrath, liegt. Von dort werden die Besucher mit einem Shuttlebus zum Museum und später auch wieder zurückgefahren.

An den Wochenenden steht der Museumsparkplatz Autofahrern zur Verfügung, allerdings mit einem reduzierten Angebot an Parkmöglichkeiten. Deshalb kann auch am Wochenende der Ausweichparkplatz angefahren werden. Sonntags und am zweiten Weihnachtstag pendelt der Shuttlebus von 11 bis 18 Uhr zwischen Parkplatz und Museum.


Der alte Spielplatz im Neandertal wird in eine Steinzeit-Erlebniswelt verwandelt. (Zeichnung: Kreis Mettmann)


 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum