Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

22.02.2019 - Update zum Wasserrohrbruch: Peckhauser Straße bleibt drei Wochen gesperrt

22.02.2019 - Jetzt für die MGH-Karnevalsfußgruppe anmelden

22.02.2019 - Jugendhilfeausschuss beschließt Bedarfsplanung für Kindertagesbetreuung

22.02.2019 - Update: Arbeiten von Feuerwehr und THW am Löschteich gehen voran

22.02.2019 - Wasserrohrbruch auf der Peckhauser Straße

21.02.2019 - Großeinsatz von Feuerwehr und THW im Mettmanner Außenbezirk

21.02.2019 - Karneval ticken die Uhren bei der Rheinbahn anders

21.02.2019 - Parkhaus der Königshof-Galerie am Karnevalssamstag gesperrt

20.02.2019 - Brücke Talstraße wird für vier Monate gesperrt

20.02.2019 - Dienstzeiten der Stadtverwaltung an den närrischen Tagen

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Gasgeruch löst Feuerwehreinsatz an der Johannes-Flintrop-Straße aus

Pressemeldung vom 21.01.2019

Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Mettmann um 8.18 Uhr durch die Kreisleitstelle zu einem Mehrfamilienhaus auf der Johannes-Flintrop-Str. gerufen. Durch eine Bewohnerin war Gasgeruch ("fauler Eiergeruch"/Schwefelgeruch) in der Wohnung und im Keller festgestellt worden.

Ein Trupp der Feuerwehr ging unter Atemschutz mit einem Messgerät in die Räume vor. Durch das Messgerät wurde eine geringe Gaskonzentration in den Räumen gemessen. Das Leck am Gasrohr konnte jedoch schnell gefunden und die Gaszufuhr abgestellt werden.

Die Rhenag, die ebenfalls zur Einsatzstelle gerufen worden war, sperrte daraufhin den Gashaupthahn zum Haus vorsorglich ab. Nach Lüftungsmaßnahmen durch die Feuerwehr und mehrmaligen Messkontrollen konnte der Einsatz um 9.20 Uhr beendet werden.

Dank der umsichtigen Bewohnerin, die den Gasgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr rechtzeitig alarmiert hat, konnte Schlimmeres verhindert werden. Während des Einsatzes wurde die Johannes-Flintrop-Straße an der Einsatzstelle von der Polizei voll gesperrt. Insgesamt waren 18 Feuerwehrleute mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Die Feuerwehr wurde am Montagmorgen wegen Gasgeruchs in einem Mehrfamilienhaus an der Johannes-Flintrop-Straße alarmiert.
(Foto: Feuerwehr Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum