Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

18.03.2019 - Stellungnahme von Bürgermeister Thomas Dinkelmann zur Demonstration der Kleinstpartei ''Der III. Weg''

18.03.2019 - Bauarbeiten auf der Nordstraße

18.03.2019 - Elfriede Brüsewitz feiert ihren 103. Geburtstag

18.03.2019 - GeschichtenZEIT in der Stadtbibliothek

15.03.2019 - Vorsicht beim Betreten der Wälder, Friedhöfe und Grünanlagen

15.03.2019 - Heinrich Schafmeister spielt in bissiger Boulevard-Komödie

15.03.2019 - Neue Leitung in der Kita Händelstraße

15.03.2019 - Infomobil des Deutschen Bundestages kommt nach Mettmann

15.03.2019 - Internationale Wochen gegen Rassismus

14.03.2019 - Vorplatz der Musikschule wird in den Sommerferien saniert

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Jetzt für die MGH-Karnevalsfußgruppe anmelden

Pressemeldung vom 22.02.2019

Unter dem Motto: "Wer braucht Kölle oder Mainz, Mettmann ist die Nummer eins ... und eins ist klar, die Jugendförderung ist für alle da!" zieht die Karnevalsfußgruppe des Mehrgenerationenhauses (MGH) auf dem Karnevalszug am Samstag, 2. März, mit.

Wer beim Zug mittendrin statt nur dabei sein möchte, sollte schnell noch den Anmeldebogen ausfüllen und sich über das Mehrgenerationenhaus kostenlos anmelden.

Eine Anmeldung ist notwendig. Alle Teilnehmer der Fußgruppe treffen sich am 2. März um 13 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Am Königshof 17-19. Von dort aus geht es gemeinsam zum Hammerplatz. Die Karnevalsfußgruppe bekommt Leinbeutel, die während des Zuges immer wieder aufgefüllt werden.

Der Karnevalszug startet gegen 14.11 Uhr. Nach dem Zug gehen alle gemeinsam zurück zum Mehrgenerationenhaus. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Anmeldeformulare für die Zug-Teilnahme gibt es im Mehrgenerationenhaus.

Das Mehrgenerationenhaus nimmt regelmäßig am Karnevalszug teil. (Archivfoto: Kreisstadt Mettmann)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum