Home ǀ  Stadtportrait ǀ  Tourismus ǀ  Kinder, Familie & Soziales ǀ  Kultur, Bildung & Freizeit ǀ  Rathaus ǀ  Rat & Politik ǀ  Wirtschaft, Bauen & Verkehr ǀ  Geodaten und Karten ǀ  Impressum und Datenschutz
Pressemeldungen & News vom:

24.05.2019 - Verwaltungsausschuss wird abgesagt

23.05.2019 - Tempo-30-Abschnitt auf der Berliner Straße gefordert

23.05.2019 - Präsentation des Abschlussberichtes zum Verkehrsentwicklungsplan liegt vor

23.05.2019 - Sanierungsarbeiten auf der Talstraße beginnen nächste Woche

23.05.2019 - Veröffentlichung der Wahlergebnisse zur Europawahl

22.05.2019 - Kreisleitstelle der Feuerwehr ist aus der Wache ausgezogen

22.05.2019 - Eidamshauser Straße bleibt bis 7. Juni gesperrt

21.05.2019 - 1. Boule-Stadtmeisterschaft wird im Stadtwald ausgetragen

21.05.2019 - Die Europäische Union in der Onleihe der Stadtbibliothek

21.05.2019 - Fußballturnier der städtischen Kindertagesstätten am 24. Mai

Presseportal weitere Meldungen

Pressemeldungen & News

Königshof-Galerie: Eingang Talstraße wegen Umbauarbeiten geschlossen

Pressemeldung vom 14.03.2019

Wegen der umfangreichen Umbauarbeiten in der Königshof-Galerie ist der Haupteingangsbereich an der Talstraße geschlossen worden. Das teilt das Centermanagement des Einkaufszentrums mit.

Während der Umbauphase stehen den Kunden weiterhin die Eingänge an der Straße Am Königshof sowie der direkte Zugang zum Rewe-Markt an der Talstraße zur Verfügung.

Neben der Erweiterung des Parkhauses soll der Haupteingang an der Talstraße ein neues Gesicht bekommen. Zudem wird die Mall überarbeitet. Eine offene Deckengestaltung, überarbeitete Böden und ein neues Lichtkonzept sollen die Atmosphäre und die Aufenthaltsqualität im Center deutlich verbessern. Eine der beiden Rolltreppen wird gedreht, so dass sie künftig parallel laufen. Neue Läden ziehen außerdem in die Galerie ein. Rund zehn Millionen Euro investiert der Eigentümer in die Umbaumaßnahmen fürs Parkhaus und die Galerie.

So soll der neugestaltete Haupteingang der Königshof-Galerie an der Talstraße künftig aussehen. (Grafik: ILG Gruppe)

 

Herausgeber dieser Meldung

Kreisstadt Mettmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Neanderstr. 85, 40822 Mettmann
Tel: 02104 / 980-121, Fax: 02104 / 980-714
Email: presse@mettmann.de

 

Zurück Seitenanfang Seite drucken

© Kreisstadt Mettmann - www.mettmann.de

Kreisstadt Mettmann • Neanderstr. 85 • 40822 Mettmann • Tel: 02104 / 980-0 • Fax: 02104 / 980-721 • E-Mail: info@mettmann.de • Impressum